Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCB-Materialliste

Rogers RO4003C, RO4350B Material Spezifikation

PCB-Materialliste

Rogers RO4003C, RO4350B Material Spezifikation

Rogers RO4003C, RO4350B Material Spezifikation

RO4350B und RO4003C produziert von Rogers PCB sind sehr ausgereifte Produkte, und ihre dielektrischen Konstanten haben sich nicht geändert. Die Fertigungsprozesswerte sind 3.48 ± 0.05 und 3.38 ± 0.05 bzw. 05, und die Entwurfswerte sind 3.66 und 3.55, jeweils. Die Eigenschaften der dielektrischen Konstante variieren mit der Frequenz, so ist es notwendig, entsprechend der tatsächlichen Anwendungsfrequenz zu entwerfen und zu simulieren.

Rogers RO4003C,RO4350B Datenblatt

Rogers RO4003C,RO4350B PCBDatenblatt

Rogers RO4003C LeiterplatteDatenblatt

RO4003C Materialien sind proprietäre gewebte glasverstärkte Kohlenwasserstoffe/Keramik mit der elektrischen Leistung von PTFE/Gewebtes Glas und die Herstellbarkeit von Epoxid/ Glas. In verschiedenen Konfigurationen angeboten, RO4003C verwendet sowohl 1080- als auch 1674-Glasgewebe-Stile, wobei alle Konfigurationen die gleiche elektrische Laminatleistungsspezifikation erfüllen.
RO4003C bietet eine enge Kontrolle der dielektrischen Konstante und des geringen Verlustes bei Verwendung der gleichen Verarbeitungsmethode wie Standard-Epoxid/Glas, aber zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Mikrowellenlaminate. Im Gegensatz zu PTFE-basierten Mikrowellenmaterialien, keine speziellen Durchgangsbohrungen oder Handhabungsverfahren erforderlich sind.
RO4003C Materialien sind nicht bromiert und nicht UL 94V-0 bewertet. Für Anwendungen oder Konstruktionen, die eine UL 94V-0 Flammenbezeichnung erfordern, RO4835 und RO4350B Laminate erfüllen diese Anforderung.


Rogers RO4350B LeiterplatteDatenblatt

R04350B ist ein patentiertes Kohlenwasserstoffharzsystem / keramischer Füllstoff verstärkt durch gewebtes Glasgewebe. Seine elektrischen Eigenschaften sind sehr nah an PTFE / Gewebe aus Glasgewebe, und seine Zerspanbarkeit ist ähnlich wie die von Epoxidharz / Glasgewebe.

R04350B kann die Standard-Epoxid-Glasgewebe-Verarbeitungstechnologie verwenden und gleichzeitig streng kontrollierte Permittivität und Verlust zu einem Bruchteil des Preises herkömmlicher Mikrowellenmaterialien bieten. Spezielle Vorbehandlungs- oder Betriebsverfahren wie PTFE-basierte Mikrowellenmaterialien sind nicht erforderlich.

R04350B Material hat UL 94V-0 Brandklasse für aktive Ausrüstung und Hochspannungs-HF-Design bestanden.

Typical Applications
High reliability aerospace and defense
A wide range of typical and non-traditional microwave/HF-Anwendungen

Antenne und Leistungsverstärker der Mobilfunkbasisstation

Mikrowellenanschluss Punkt zu Punkt (P2P)

Radar und Sensoren für Kraftfahrzeuge

RFID-Tags (Radio Frequency Identification)

LNB für Live-Satelliten


Was ist der Unterschied zwischen RO4350B und ro4003c?

Die Leistung von ro4350b und ro4003c ist grundsätzlich ähnlich. Der Nennwert der dielektrischen Konstante von RO4003C beträgt 3.38 ± 0.5, der empfohlene Wert von Schaltungsdesign: 3.55, und der Verlustfaktor/tan6: 0.0027/0.0021. RO4350B dielektrische Konstante Herstellungsnominalwert: 3.48 ± 0.05, Schaltungsdesign empfohlener Wert: 3.66, Verlustfaktor/tan6: 0.0037/0.0031. Die Leistungsparameter von ro4350b und ro4003c unterscheiden sich nicht sehr. Der Hauptunterschied besteht darin, dass RO4003C halogenfrei ist, die umweltfreundlicher ist.