Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Die Bedeutung der Reinigung von Korrosion auf Leiterplatten

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Die Bedeutung der Reinigung von Korrosion auf Leiterplatten

Die Bedeutung der Reinigung von Korrosion auf Leiterplatten

2024-07-02
View:35
Author:iPCB

Die Reinigung von Korrosion ist ein entscheidender Schritt im Design- und Produktionsprozess von Leiterplatten (Printed Circuit Boards). Korrosion kann nicht nur die Leistung einer Leiterplatte beeinträchtigen, sondern auch deren Lebensdauer verkürzen. Daher ist der Schritt der Korrosion in der Herstellung und Wartung unverzichtbar. Dieser Artikel wird die Bedeutung der Korrosionsbereinigung, gängige Methoden und spezifische Operationen in praktischen Anwendungen vertiefen.


Leiterplattenkorrosion ist eines der häufigsten Phänomene, die wir in unserem täglichen Leben beobachten. Zum Beispiel ist die Oberfläche eines Eisengegenstandes manchmal mit etwas Orange oder Rotbraun bedeckt. Die Bildung dieser Schicht wird durch einen chemischen Prozess verursacht, der Rost genannt wird, bei dem es sich um eine Form der PCB-Korrosion handelt. PCB-Korrosion ist ein Zerfallsprozess, der durch eine chemische Reaktion zwischen einem Material und seiner Umgebung verursacht wird. Die Reaktion erfolgt in der Regel in Form von Oxidation. Korrosion tritt auf, wenn die freigelegte Oberfläche des Metalls mit einem Gas oder einer Flüssigkeit in Kontakt kommt. Und dieser Prozess hängt mit der Temperatur, Säure, Salz usw. der exponierten Umgebung zusammen.


Reinigungskorrosion

Reinigungskorrosion


Die Reinigung von Korrosion ist für den normalen Betrieb einer Leiterplatte unerlässlich. Korrosion wird typischerweise durch Feuchtigkeit, Chemikalien und elektrochemische Reaktionen verursacht. Diese Faktoren führen zur Oxidation oder Korrosion der Metallschichten auf der Leiterplattenoberfläche und beeinflussen dadurch die Leitfähigkeit und Stabilität der Schaltung. Wenn Korrosion nicht rechtzeitig gereinigt wird, wird die Leistung der Leiterplatte allmählich abnehmen, was schließlich zum Ausfall des gesamten Schaltkreises führt. Um Korrosion effektiv zu reinigen, wird in der Regel eine Kombination aus chemischen und physikalischen Reinigungsmethoden eingesetzt. Chemische Reinigung verwendet im Allgemeinen saure oder alkalische Lösungen, um Korrosionsprodukte aufzulösen und zu entfernen. Diese Methode ist effizient, aber es ist entscheidend, chemische Reiniger sorgfältig auszuwählen und zu verwenden, um Sekundärschäden an der Leiterplatte zu vermeiden. Physikalische Reinigung umfasst Methoden wie Bürsten und Sandstrahlen, die hauptsächlich zur Entfernung hartnäckiger Korrosions- und Oxidschichten eingesetzt werden.


Der Reinigungsprozess der Korrosion muss streng kontrolliert und überwacht werden. Zunächst sollte eine gründliche Inspektion der Leiterplatte durchgeführt werden, um das Ausmaß und den Umfang der Korrosion zu bestimmen. Anschließend sollten geeignete Reinigungsmethoden und Reiniger je nach Situation ausgewählt werden. Während der Reinigung ist es wichtig, eine trockene und saubere Umgebung zu erhalten, um eine Rekontamination zu verhindern. Schließlich sollte die Leiterplatte nach der Reinigung getrocknet und mit Schutzmaßnahmen behandelt werden, um sicherzustellen, dass keine chemischen Rückstände oder Feuchtigkeit auf ihrer Oberfläche verbleiben.


Bei Korrosionsproblemen, die während der Produktion auftreten, ist die Reinigung von Korrosion ebenso entscheidend. Bei der Herstellung von Leiterplatten können die verwendeten Rohstoffe, Verarbeitungstechniken und Umweltbedingungen zur Korrosion beitragen. So können beispielsweise bei Galvanik- und Ätzprozessen unsachgemäße Operationen oder unzureichende Prozesskontrolle leicht zu Korrosion der Metallschichten führen. Eine rechtzeitige Reinigung von Korrosion in solchen Fällen kann die Produktion defekter Produkte verhindern und dadurch die Produktionseffizienz und Produktqualität verbessern.


Die Reinigung von Korrosion hilft, die Lebensdauer von Leiterplatten zu verlängern. Korrosion kann nicht nur zu einer Abnahme der elektrischen Leistung führen, sondern auch die mechanische Festigkeit der Leiterplatte verringern und das Risiko von Brüchen und Beschädigungen erhöhen. Regelmäßige Inspektion und Reinigung von Korrosion kann den Alterungsprozess von Leiterplatten effektiv verlangsamen, ihre Lebensdauer verlängern und Wartungs- und Austauschkosten senken. Es hängt nicht nur mit der Leistung und Qualität des Produkts zusammen, sondern wirkt sich auch direkt auf die Produktionseffizienz und Kostenkontrolle aus. In praktischen Anwendungen können Korrosionsprobleme durch die Auswahl geeigneter Reinigungsmethoden und Reiniger und die strenge Kontrolle des Reinigungsprozesses effektiv gelöst werden, wodurch die Stabilität und Zuverlässigkeit der Leiterplatten sichergestellt wird.


Insgesamt ist die Reinigung von Korrosion ein wichtiger Schritt im PCB-Design und in der Produktion. Durch wissenschaftliches Management und Betrieb können die Auswirkungen von Korrosion auf Leiterplatten minimiert werden, um ihren effizienten und stabilen Betrieb sicherzustellen. Auch in Zukunft der Elektronikfertigung wird die Korrosionsbereinigung eine wichtige Rolle spielen und eine starke Unterstützung für die Verbesserung der Produktqualität und die Verlängerung der Lebensdauer bieten.