Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
PCB Board Design Layout Rate und Design Effizienz Fähigkeiten
Leiterplatte Blog
PCB Board Design Layout Rate und Design Effizienz Fähigkeiten

PCB Board Design Layout Rate und Design Effizienz Fähigkeiten

2021-12-29
View:256
Author:pcb

In der PCB-Design, Es gibt einen vollständigen Satz von Methoden zur Verbesserung der Bereitstellungsrate. Hier, Wir bieten Ihnen effektive Techniken zur Verbesserung der Design Deployment Rate und Design Effizienz, was nicht nur den Projektentwicklungszyklus für Kunden spart, aber garantiert auch das Design bis an die Grenzen. Die Qualität des Endprodukts.

1. Die Anzahl der Schichten bestimmt durch die Leiterplatte
Die Größe und Anzahl der Schichten der Leiterplatte muss in der Anfangsphase des Entwurfs festgelegt werden. If the design requires the use of high-density ball grid array (BGA)components, je weniger Verdrahtungsschichten von diesen Geräten benötigt werden müssen. Die Anzahl der Verdrahtungsschichten und die Stapelmethode beeinflussen direkt die Verdrahtung und Impedanz der gedruckten Leitungen. Die Größe der Platte hilft, die Stapelmethode und die Breite der Drucklinie zu bestimmen, um den gewünschten Designeffekt zu erzielen. Seit vielen Jahren, Menschen haben immer geglaubt, dass je geringer die Anzahl der Schichten der Leiterplatte, je niedriger die Kosten, aber es gibt viele andere Faktoren, die die Herstellungskosten der Leiterplatte beeinflussen. In den letzten Jahren, Der Kostenunterschied zwischen Mehrschichtplatten wurde stark reduziert. Am Anfang des Entwurfs, Verwenden Sie mehr Schaltungsschichten und verteilen Sie das Kupfer gleichmäßig, um zu vermeiden, dass eine geringe Anzahl von Signalen den definierten Regeln und Platzanforderungen bis zum Ende des Entwurfs nicht entspricht, so dass neue Ebenen hinzugefügt werden müssen. Sorgfältige Planung vor dem Entwerfen reduziert eine Menge Probleme bei der Verdrahtung.

Leiterplatte

2. Leiterplatte design rules and restrictions
The automatic routing tool itself does not know what to do. Um die Verkabelungsaufgabe abzuschließen, Das Verdrahtungswerkzeug muss unter den richtigen Regeln und Einschränkungen arbeiten. Verschiedene Signalleitungen haben unterschiedliche Verdrahtungsanforderungen. Alle Signalleitungen mit besonderen Anforderungen müssen klassifiziert werden, und unterschiedliche Designklassifikationen sind unterschiedlich. Jede Signalklasse sollte eine Priorität haben, je höher die Priorität, je strenger die Vorschriften. Die Regeln beziehen sich auf die Breite der gedruckten Linien, die Anzahl der Durchkontaktierungen, der Grad der Parallelität, die gegenseitige Beeinflussung der Signalleitungen, und die Begrenzung der Schichten. Diese Regeln haben einen großen Einfluss auf die Leistung des Verdrahtungswerkzeugs. Die sorgfältige Berücksichtigung der Konstruktionsanforderungen ist ein wichtiger Schritt für eine erfolgreiche Verdrahtung.

3. Layout der Leiterplatte components
To streamline the assembly process, design for manufacturability (DFM) rules impose restrictions on component layout. Wenn die Montageabteilung erlaubt, die Komponenten zu bewegen, die Schaltung kann entsprechend optimiert werden, das für die automatische Verdrahtung bequemer ist. Die definierten Regeln und Einschränkungen beeinflussen das Layout-Design. Der Routingkanal und der Durchgangsbereich müssen beim Layout berücksichtigt werden. Diese Wege und Bereiche sind für den Designer offensichtlich, Aber das automatische Routing-Tool berücksichtigt nur ein Signal. Durch Festlegen der Routing-Einschränkungen und Festlegen der Ebene, in der die Signalleitung geroutet werden kann, Das Routing Tool kann so sein, wie der Designer es sich vorgestellt hat.

4. Leiterplatte fan-out design
In the fan-out design stage, um automatische Routingwerkzeuge zum Verbinden von Bauteilpins zu ermöglichen, Jeder Stift der Oberflächenbefestigungseinrichtung sollte mindestens einen über, so dass, wenn mehr Verbindungen benötigt werden, Die Leiterplatte kann intern geschichtet werden Anschluss, online testing (ICT) and circuit reprocessing. Um das automatische Verdrahtungswerkzeug effizient zu machen, Es ist notwendig, die Durchgangsgröße und die gedruckten Linien so weit wie möglich zu verwenden, und das Intervall ist ideal auf 50mil eingestellt. Verwenden Sie den Via-Typ, der die Anzahl der Routingpfade verfügbar macht. Bei der Auslegung von Lüftern, Es ist notwendig, das Problem der Schaltungs-Online-Prüfung zu betrachten. Prüfvorrichtungen können teuer sein und werden in der Regel bestellt, wenn sie in die volle Produktion gehen. Wenn nur dann erwägen Sie, Knoten hinzuzufügen, um 100% Testbarkeit zu erreichen, es wäre zu spät. Nach sorgfältiger Überlegung und Vorhersage, Das Design von Schaltungs-Online-Tests kann in der Anfangsphase des Entwurfs durchgeführt und im späteren Produktionsprozess realisiert werden. Die Art des Durchlüfters wird anhand des Verdrahtungsweges und des Schaltkreises Online-Tests bestimmt. Die Stromversorgung und Erdung beeinflussen auch die Verdrahtung und Lüfterausführung. . Um den induktiven Reaktanz zu reduzieren, der durch die Anschlussleitung des Filterkondensators erzeugt wird, Die Durchkontaktierungen sollten so nah wie möglich an den Stiften der Oberflächenbefestigungseinrichtung sein. Manuelle Verkabelung kann bei Bedarf verwendet werden. Dies kann sich auf den ursprünglich geplanten Verdrahtungsweg auswirken, und kann sogar dazu führen, dass Sie überdenken, welche Art von via zu verwenden ist, Daher muss das Verhältnis zwischen Via- und Pin-Induktivität berücksichtigt und die Priorität der Via-Spezifikationen festgelegt werden.

5. Manuelle Verkabelung von Leiterplatte and processing of key signals
Although this article focuses on automatic wiring, Manuelle Verkabelung ist ein wichtiger Prozess in Leiterplatte Design jetzt und in Zukunft. Die Verwendung von manueller Verdrahtung hilft automatischen Verdrahtungswerkzeugen, die Verdrahtungsarbeiten abzuschließen. Unabhängig von der Anzahl der Schlüsselsignale, Diese Signale sollten zuerst geroutet werden, entweder manuell oder in Kombination mit automatischen Fräswerkzeugen. Kritische Signale müssen in der Regel sorgfältiges Schaltungsdesign durchlaufen, um die gewünschte Leistung zu erreichen. Nachdem die Verkabelung abgeschlossen ist, Das zuständige Ingenieurpersonal prüft die Signalverdrahtung. Dieser Prozess ist relativ einfach. Nach bestandener Inspektion, fix this lines, und dann die automatische Verdrahtung der verbleibenden Signale starten.


6. Leiterplatte automatic wiring
The wiring of key signals needs to consider controlling some electrical parameters during the wiring, wie Reduzierung der verteilten Induktivität und EMV, etc. Die Verdrahtung anderer Signale ist ähnlich. Alle EDA-Anbieter bieten eine Möglichkeit, diese Parameter zu steuern. Nach dem Verständnis der Eingangsparameter des automatischen Verdrahtungswerkzeugs und des Einflusses der Eingangsparameter auf die Verdrahtung, die Qualität der automatischen Verdrahtung kann bis zu einem gewissen Grad garantiert werden. Allgemeine Regeln sollten verwendet werden, um Signale automatisch weiterzuleiten. Durch Festlegen von Einschränkungen und Verboten von Verdrahtungsbereichen, um die von einem bestimmten Signal verwendeten Schichten und die Anzahl der verwendeten Durchkontaktierungen zu begrenzen, Das Verdrahtungswerkzeug kann entsprechend den Entwurfsideen des Ingenieurs automatisch routen. Wenn die Anzahl der vom automatischen Routing-Tool verwendeten Schichten und die Anzahl der Durchkontaktierungen nicht begrenzt sind, jede Ebene wird während des automatischen Routings verwendet, und viele Vias werden erzeugt. Nach Festlegen der Einschränkungen und Anwenden der erstellten Regeln, wird das automatische Routing Ergebnisse ähnlich den Erwartungen erzielen. Natürlich, einige Sortierarbeiten können erforderlich sein, Platz für andere Signale und Netzwerkverdrahtung muss sichergestellt werden. Nachdem ein Teil des Entwurfs abgeschlossen ist, Fixieren Sie es, um zu verhindern, dass es durch den nachfolgenden Verdrahtungsprozess beeinträchtigt wird. Verwenden Sie die gleichen Schritte, um die verbleibenden Signale zu routen. Die Anzahl der Verkabelungen hängt von der Komplexität der Schaltung und der Anzahl der allgemeinen Regeln ab, die Sie definieren. Nach Abschluss jeder Signalart, die Einschränkungen der verbleibenden Netzwerkverdrahtung werden reduziert. Aber was damit einhergeht ist, dass viele Signalverkabelungen manuelle Eingriffe erfordern. Heutige automatische Verdrahtungswerkzeuge sind sehr leistungsstark und können in der Regel 100% der Verdrahtung vervollständigen. Allerdings, wenn das automatische Verdrahtungswerkzeug nicht alle Signalverdrahtung abgeschlossen hat, Es ist notwendig, die verbleibenden Signale manuell zu routen.

7. Die Gestaltungspunkte von Leiterplatte automatic wiring include:

7.1 Die Einstellungen leicht ändern, try a variety of route wiring;

7.2 Die Grundregeln unverändert halten, Versuchen Sie verschiedene Verdrahtungsschichten, unterschiedliche Drucklinien und Abstandsbreiten, unterschiedliche Linienbreiten, und verschiedene Arten von Durchkontaktierungen wie Sacklöcher, vergrabene Löcher, etc., and observe how these factors affect the design results;

7.3 Let the wiring tool process those default networks as needed;

7.4 Je weniger wichtig das Signal ist, Je mehr Freiheit das automatische Routing-Tool hat.

8. Regelung der Leiterplatte wiring
If the EDA tool software you are using can list the wiring length of the signal, die Daten überprüfen, Sie können feststellen, dass die Länge einiger Signalverkabelungen mit wenigen Einschränkungen sehr lang ist. Dieses Problem ist relativ einfach zu lösen, und die Signalverdrahtungslänge kann verkürzt und die Anzahl der Durchkontaktierungen kann durch manuelle Bearbeitung reduziert werden. Im Veredelungsprozess, Sie müssen feststellen, welche Verkabelung vernünftig und welche Verkabelung unzumutbar ist. Wie das manuelle Routing Design, Leiterplatte Automatisches Routing Design kann auch während des Inspektionsprozesses sortiert und bearbeitet werden.