Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
Unter dem COVID-19 zu sehen PCB und IC
Leiterplatte Blog
Unter dem COVID-19 zu sehen PCB und IC

Unter dem COVID-19 zu sehen PCB und IC

2022-10-20
View:86
Author:iPCB

Zuvor beobachteten wir die Auswirkungen der COVID-19-Epidemie auf die Elektronikindustrie durch viele Unternehmen in der vor- und nachgelagerten Elektronikindustrie. Die Epidemie hat im Allgemeinen eine objektive Rolle bei der Förderung der Elektronikindustrie, wie Rechenzentren, PCs usw. Das Virus wurde nicht weltweit unterdrückt, und die Spannungen im internationalen Handel wurden nicht gelockert. Verschiedene Faktoren haben zum Ergebnis fehlender Kerne geführt.

Vor diesem Hintergrund ist der globale Markt der Elektronikindustrie immer noch auf dem Vormarsch. Laut den Daten, die Prismark im März dieses Jahres vorgelegt hat, hat sich die Marktgröße der globalen Elektronikindustrie im vergangenen Jahr um 6,9% erweitert und CAGR wird voraussichtlich in den nächsten Jahren 4,6% erreichen.

e484d292be529198c394334eb30278fd.jpg

Als eines der einflussreichsten Unternehmen auf dem Gebiet der Leiterplatten- und Halbleiterverpackungsträger sollte Otex eigene Entwicklung für die Beobachtung des allgemeinen Entwicklungstrends der Elektronikindustrie sehr wertvoll sein. Diese Daten von Prismark erwähnten auch, dass die Wachstumsrate des PCB- und Halbleiterverpackungsträgermarktes im vergangenen Jahr 8,6%, betrug und der CAGR dieses Marktes in den nächsten Jahren 5,3%.

Ge Simai gab die Wachstumsdaten von Otus selbst. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erreichte das Umsatzwachstum im PCB- und Halbleiterverpackungsträgermarkt 18,8%, und die erwartete jährliche Wachstumsrate in den folgenden Jahren wird 15%. Dies zeigt, dass das Wachstum von Otus über dem Marktdurchschnitt liegt. Natürlich kann es einen Unterschied zwischen den statistischen Daten von Prismark und der tatsächlichen Situation geben, aber in jedem Fall spiegeln diese Daten wider, dass die Elektronikindustrie selbst immer noch recht gut wächst.

407dfacfd8612f38f95daed33be8cf6b.jpg

Werfen Sie einen genaueren Blick auf den Finanzbericht von Otus FY 20/21

Otus hat eine Telekonferenz zum FY 20/21-Bericht am 18.Mai abgehalten, und die präsentierten Inhalte werden auch in diesem Medienaustauschtreffen erwähnt. Der Jahresumsatz von Otus im Geschäftsjahr 20/21 erreichte 1,188 Milliarden Euro, ein Anstieg von 19% gegenüber dem Vorjahr und der Nettogewinn stieg um mehr als 100%.

Zuvor, Das Ziel des Umsatzes von Otus über einer Milliarde Euro wurde in FY 2018 tatsächlich erreicht/2019, und jetzt ist es in der Phase der stetigen Verbesserung. Darüber hinaus, Otus expects that the sales target of 2 billion euros can be completed one year ahead of schedule - as mentioned in the More Than AT&S strategy put forward by Otus in the past, the revenue will double to 2 billion euros in the short and medium term (5 years).2953618b01a3c9ac8e75dff83052d03b.jpg

d51fec87ada0bc9d097e1d85791d722f.jpg

Dieser Bericht steht im Zusammenhang mit Otus' Engagement in vielfältigen Anwendungsfeldern. Otus erwähnte auch in den offiziellen Materialien, dass "diversifizierte Kunden und Produktanwendungen ein schnelles Wachstum des mobilen Gerätegeschäfts fördern. Viele Unternehmen, die wir zuvor kontaktiert haben, fanden auch heraus, dass Unternehmen mit breiterem Geschäftsfeld immer stärkere Fähigkeit haben, mit Schwankungen des Marktumfelds umzugehen.

Chen Jiang PHA (Pan Zhengqiang), CEO von OTEX Global Mobile Equipment and Semiconductor Packaging Carrier und Vorsitzender des Verwaltungsrats von OTEX (China) Co., Ltd., sagte: "Unsere Kundendiversifizierung und Diversifizierung des Anwendungsszenarios spielten im vergangenen Jahr auch eine sehr wichtige Rolle im Epidemiejahr."

Wie oben erwähnt, produziert Otus hauptsächlich High-End-Leiterplatten und IC-Trägerplatinen (Halbleiter-Verpackungsträgerplatinen), und seine Felder umfassen hauptsächlich mobile Geräte, IC-Trägerplatinen, Automobile, Industrie, medizinische Versorgung usw. Die operativen Aktivitäten dieses Unternehmens sind hauptsächlich in zwei Geschäftsbereiche unterteilt: mobile Ausrüstung und Halbleiter-Verpackungsträger Geschäftseinheit und Automobil, Industrielle und medizinische Geschäftseinheiten.

Das Geschäft mit mobilen Geräten und Halbleiterverpackungen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Produktion und Herstellung von Leiterplatten für mobile Endgeräte, wie Smartphones, Tablets, Laptops, Desktop-PCs und -Server, Digitalkameras und anderen elektronischen Verbrauchergeräten. Shanghai und Chongqing Fabriken in China sind die wichtigsten Produktionsbasen für dieses Geschäft.

Der Geschäftsbereich Automotive, Industrial and Medical richtet sich an Kunden aus den Bereichen Automotive, Industrieanwendungen, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Sicherheit und weiteren Bereichen. Die Produktion und Herstellung dieses Geschäfts erfolgt hauptsächlich in Indien, Südkorea und Österreich.

In diesen beiden Geschäftsbereichen stiegen die Umsätze von FY 20/21, einem mobilen Geräte- und Halbleiterverpackungsträger, um 29% auf 882 Millionen Euro, was laut Otus der höchste Umsatz in der Geschichte des Geschäftsbereichs war. Ge Simai erwähnte auch, dass "die Halbleiter-Verpackungsträgerplatte den Umsatz der Geschäftsabteilung deutlich gesteigert hat", und "die Nachfrage nach Leiterplattenprodukten für Module wächst ebenfalls."

In einem Interview sagte Gerströmer, dass die Automobilindustrie von mehreren Faktoren betroffen sei, darunter Chipknappheit und Interferenzen durch andere Branchen. "Wir sagen voraus, dass die Chipversorgung der gesamten Automobilindustrie erst 2023 in den Zustand vor der Epidemie zurückkehren wird. Man kann sagen, dass es noch einen langen Weg vor sich gibt, bis sich die Automobilindustrie vollständig erholt."

"Im 2019 sahen wir den Rückgang der Automobilverkäufe auf dem europäischen Markt. Viele neue Technologien wurden im Prozess der Elektrifizierung geboren, einschließlich neuer Energiefahrzeuge. Aber viele Verbraucher sind nicht sehr klar über diesen und den zukünftigen Trend der Elektrifizierung, so viele Menschen werden immer noch eine abwartende Haltung halten. Es kann gesagt werden, dass sie vollständig erholt sind."

Die Aussichten von Otus für das kommende FJ 21/22 Geschäftsjahr beinhalten, dass das Umsatzvolumen voraussichtlich um 13,15% steigen wird und die Aussichten für die Gewinnspanne weiterhin optimistisch sind. Obwohl Otus sich noch in der Phase großer Investitionsausgaben befindet, wird beispielsweise mit dem Kapazitätsaufbau in Chongqing begonnen. Der erwartete Aufwand für die dritte Phase des Ausbaus der Fabrik Chongqing beträgt 450 Millionen Euro.

Es zeigt sich, dass das Marktumfeld bei Unternehmen wie Otis nach wie vor stimulierend wirkt. Neben dem digitalen Umsatzwachstum fasste Ge Simai auch die Errungenschaften zusammen, die Otus in den vergangenen Jahren erzielt hat, einschließlich der Tatsache, dass Otus "seit vielen Jahren zu den Top Drei der Welt gehört" im Bereich HDI (High-Density Interconnect)-Leiterplatten. und ist derzeit der fünfte in der Welt und "der dritte in der Zukunft" auf dem Gebiet von ABF (Ajinomoto Aufbau Film hauptsächlich basierend auf der kontinuierlichen Investition und Erweiterung der Chongqing No. 3 Fabrik.

Im Jahresbericht des vergangenen Jahres heißt es: "Mit dieser Strategie bauen wir unsere Position in der Wertschöpfungskette aus und erschließen durch den Einstieg in den Bereich Modulintegration weitere Geschäftschancen." Auch der Abschluss dieser drei Schritte ist aus Sicht von Oster ein wichtiger Baustein für den Aufbau der zukünftigen Marktposition. Der Ausbau des Kerngeschäfts, die Erweiterung des Produktportfolios, die vorausschauende Produktentwicklung und die Industrialisierung neuer Technologien sollen die aktuelle Entwicklungsstrategie des Unternehmens ausmachen.

Wie bereits erwähnt, werden die mobilen Geräte und Halbleiter-Verpackungsträger von Otus hauptsächlich in Shanghai und Chongqing, China hergestellt, was uns neugierig auf Chinas Position in der Unternehmenslandschaft von Otus macht.

Nach dem Jahresbericht des letzten Jahres machte die Anzahl der Mitarbeiter des Unternehmens in China 69% der Gesamtzahl der Mitarbeiter des Unternehmens aus. Der Anteil des chinesischen Marktes an der Umsatzzusammensetzung von Otus ist jedoch nicht hoch, wie die obige Abbildung zeigt.

Die Einnahmen von FY 20/21 sind in der obigen Abbildung dargestellt. Die aktuelle regionale Zusammensetzung der Umsätze von Otus kann auch teilweise das Muster des globalen Elektronikindustriemarktes widerspiegeln. Im Vergleich zur globalen Verteilung der Vermögenswerte von Otus können wir auch die Merkmale des Marktes erkennen: