Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
Verstehen Sie Rogers 5880 laminierte Leiterplattenmaterialien
Leiterplatte Blog
Verstehen Sie Rogers 5880 laminierte Leiterplattenmaterialien

Verstehen Sie Rogers 5880 laminierte Leiterplattenmaterialien

2022-11-22
View:72
Author:iPCB

Rogers 5880 Verbundwerkstoffe werden aus der gleichen hochwertigen Qualität hergestellt, zuverlässige Materialien und Prozesse wie Rogers, Herstellung Rogers Wichtige Auszeichnungen von Hochfrequenzmaterialienherstellern gewinnen. In einigen Designs, die dielektrischen Eigenschaften von Leiterplatten sind entscheidend. Ob Hochgeschwindigkeit, RF, Mikrowelle oder mobil, Energiemanagement ist der Schlüssel. Sie werden feststellen, dass der Prototyp mehr dielektrische Eigenschaften von Leiterplatten erfordert als der Standard FR-4 können. Wir wissen. Deshalb verwenden wir Rogers 5880 dielektrische Materialien zur Erweiterung von PCB Express. Diese neuen verlustarmen dielektrischen Materialien bedeuten höhere Leistung für anspruchsvolle Leiterplattenprototypen.


Warum Rogers dielektrische Materialien verwenden?

FR-4-Material ist der grundlegende Standard des PCB-Substrats, der ein effizientes Gleichgewicht und Leistung zwischen Kosten, Fertigungskapazität, elektrischer Leistung und Haltbarkeit erreichen kann. Aber wenn elektrische Eigenschaften und fortschrittliche Leistung die Grundlage Ihres Designs sind, ist Rogersmaterials Ihre ideale Wahl, denn:


Verringerung des dielektrischen Verlustes

Stromverbrauchssignal mit geringem Verlust

Großer Bereich Dk (dielektrische Konstante) Wert (2.55-10.2)

Herstellung kostengünstiger Schaltkreise

Anwendung mit geringem Luftablassraum


RayMing kann jetzt branchenführendes HF-Design, Mikrowelle und mobile Geräte mit der Lieferzeit, Qualität und Benchmark liefern, die von allen unseren Dienstleistungen verlangt werden, aber jetzt hat es eine bessere Leistung von Leiterplattenmaterialien.

Ro5880.jpg

Dielektrisches Material

Dielektrische Materialien sind Materialien mit schlechter Leitfähigkeit, die als Isolierschichten in Leiterplattenstrukturen verwendet werden. Porzellan, Glimmer, Glas, Kunststoff und einige Metalloxide sind gute Dielektrika. Je geringer der dielektrische Verlust (Energieverlust in Form von Wärme), desto effektiver ist das dielektrische Material. Wenn die Spannung im dielektrischen Material zu groß wird, das heißt, wenn das elektrostatische Feld zu stark wird, beginnt das Material plötzlich Strom zu leiten. Dieses Phänomen wird dielektrischer Abbau genannt.


Eigenschaften von Rogers 5880

Sehr geringe elektrische Verlustmöglichkeiten für jedes verstärkte PTFE-Material

Geringe Hygroskopizität

Isotropie

Elektrische Eigenschaften mit gleichmäßiger Frequenz

Ausgezeichnete chemische Beständigkeit, einschließlich Lösungsmittel und Reagenzien für Druck und Beschichtung

Freundliche Umgebung

Pre Preg


Die Schrumpfung von "vorimprägnierten Verbundfasern" und die Herstellung von Leiterplatten, Vorpregs, beeinflussen die Leistungsmerkmale der Leiterplatte. Ein Begriff, der in der Leiterplattenherstellungsindustrie verwendet wird, um eine mehrschichtige Leiterplatte zu beschreiben, die ein Material ist, das verwendet wird, um Schichten von Klebeschichten zu verbinden.


NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 Hochfrequenz-Laminat aus Rogers

Rogers 5880 high-frequency laminate series adopts PTFE composite material reinforced Glas fiber. Diese Mikrofasern sind statistisch ausgerichtet, um die Vorteile des Fasergewinns zu maximieren und bieten die wertvollste Richtung für Schaltungshersteller und Endanwendungen. Die Dielektrizitätskonstante dieser Hochfrequenz-Laminate ist die niedrigste aller Produkte, und der geringe dielektrische Verlust macht sie geeignet für Hochfrequenzen/Breitbandanwendungen, bei denen Streuung und Verlust minimiert werden müssen. Aufgrund seiner extrem geringen Wasseraufnahme, 5880 ist ideal für den Einsatz in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit.


Diese fortschrittlichen Schaltungsmaterialien können leicht geschnitten werden, geschnitten und verarbeitet, um Lösungsmittel und Reagenzien zu bilden, die üblicherweise in Leiterplatten oder Kanten- und Lochgalvanik verwendet werden. Sie haben einen sehr geringen elektrischen Verlust für jedes verstärkte PTFE-Material, und sie haben auch sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme und sind auch isotrop. Sie haben einheitliche elektrische Eigenschaften in der Frequenz. Hochfrequenz NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 NT1 wird von kommerziellen Telefongesellschaften genutzt, Fluggesellschaften, Mikrostreifen- und Streifenschaltungen, Millimeterwellensystem Anwendungen für militärische Radar, Antennen des Raketensystems, Digital Radio Point Shows und andere. Die Rogers 5880, gefüllt mit PTFE-Verbindungen, ist für anspruchsvolle Anwendungen in integrierten Schaltungen und Mikroschaltungen konzipiert.


Rogers 5880 Material hat den niedrigsten DK-Wert von Kupferlaminat auf dem Markt verfügbar. Wegen seiner niedrigen Dielektrizitätskonstante von 1.96 bei 10 GHz, Rogers 5880 Unterstützt Breitbandanwendungen von Mikrowellenfrequenzen im Millimeterbereich, wo Streuung und Schaltungsverluste minimiert werden müssen.