Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Der Unterschied zwischen Platinenbohrer und regulärer Bohrer

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Der Unterschied zwischen Platinenbohrer und regulärer Bohrer

Der Unterschied zwischen Platinenbohrer und regulärer Bohrer

2023-07-05
View:268
Author:iPCB

Leiterplattenbohrer werden zusammen mit Elektrowerkzeugen verwendet, um Materialien zu entfernen und Löcher zu schaffen. PCB-Bohrer kommen in vielen Größen und Formen und können verwendet werden, um verschiedene Arten von Löchern auf vielen verschiedenen Materialien herzustellen. Weiche Materialien können in der Regel mit fast jedem Bohrer sicher gebohrt werden.


Leiterplattenbohrer


Ein Leiterplattenbohrbiss ist einem normalen Bohrer sehr ähnlich, außer dass er für das Bohren von Löchern auf Leiterplatten optimiert ist, anstatt Löcher auf Baumaterialien wie Metall und Holz zu bohren. Im Gegensatz zu anderen Bohrern in der Regel aus Stahl, sind Leiterplattenbohrer fast immer aus Wolfram aufgrund ihrer mechanischen Eigenschaften hergestellt. Die Größe dieser Art von Bohrer variiert stark, aber es ist in der Regel sehr klein. Diese Art von Bohrer wird manchmal manuell verwendet, aber es wird häufiger in Verbindung mit Bohrmaschinen für automatische Bohrungen verwendet. Leiterplatten benötigen manchmal Löcher, um Teile zu installieren oder sie einfacher an bestimmte Systeme anzupassen.


Um Löcher in die Leiterplatte zu bohren,müssen Ingenieure zuerst einen Röntgenbohrer verwenden, um die Zielpunkte in der inneren Kupferschicht zu lokalisieren, um die Probleme leichter zu bestimmen, die auf der Leiterplatte gebohrt werden müssen. Zunächst bohrte die Maschine Löcher für Identifikationsmarken, so dass Benutzer sie später schlagen konnten, bis die innere Schicht zentriert war.


Zweitens, um einen Leiterplattenbohrer einzurichten, wird die Platte auf eine Bohrmaschine gelegt, um zu vermeiden, dass die Kupferfolie beim Durchlaufen der Leiterplatte reißt. Später wurden weitere PCB-Substrate der Bohrmaschine hinzugefügt, zusammen mit Aluminium, das in die Folie gelangte. Es bietet Benutzern viele Bohrgrößenoptionen, um Löcher auf Leiterplatten entsprechend ihren Anforderungen zu bohren.


Typ

Bohrer für PCB-Bohrungen umfassen geraden Schaft Fried Dough Twists Bohrer, feste Schaft Fried Dough Twists Bohrer und feste Schaft Spaten Bohrer. Gerade Griff Fried Dough Twists Bohrer werden meistens für Einkopfbohrmaschinen verwendet, um einfache gedruckte Platten oder einzelne Platten zu bohren. Jetzt sind sie bei großen Leiterplattenherstellern selten zu sehen, und ihre Bohrtiefe kann 10-mal den Bohrdurchmesser erreichen. Wenn die Substratschicht nicht hoch ist, kann die Verwendung einer Bohrhülse Bohrabweichungen vermeiden. Derzeit verwenden die meisten Hersteller CNC-Bohrmaschinen, die feste Schaftbohrer aus harter Legierung verwenden und einen automatischen Austausch von Bohrern erzielen können. Hohe Positioniergenauigkeit, keine Notwendigkeit, Bohrhülsen zu verwenden. Großer Wendelwinkel, schnelle Spanabtragsgeschwindigkeit, geeignet für Hochgeschwindigkeitsschneiden. Innerhalb des vollen Längenbereichs der Spanabtragsnut ist der Durchmesser des Bohrers ein umgekehrter Kegel, was zu weniger Reibung mit der Lochwand während des Bohrens und höherer Bohrqualität führt. Die üblichen Bohrstangendurchmesser sind 3.00mm und 3.175mm.


Verwendung

Leiterplattenbohrer werden hauptsächlich für die Leiterplattenherstellung verwendet: Leiterplatten, die aus mehreren Schichten des Harzmaterials bestehen, die miteinander verbunden und intern mit Kupferfolie verdrahtet sind. Es gibt 4, 6 und 8 Schichten. Bohrungen machen 30-40% der Kosten für Leiterplatten aus, und Massenproduktion erfordert oft spezielle Ausrüstung und Bohrer. Ein guter Leiterplattenbohrer besteht aus hochwertigem Hartlegierungsmaterial, das ausgezeichnete Eigenschaften wie hohe Steifigkeit, hohe Lochpositionsgenauigkeit, gute Lochwandqualität und lange Lebensdauer hat.


Merkmale

â'Großer Spanabtragsraum für Bohrer: niedriger Spanabtragswiderstand, glatte Spanabtragung, niedrige Bohrwärmeerzeugung, Verringerung der Bohrverschmutzung;

â¡ Außergewöhnliche Schneidenschärfe: Aufgrund der Verwendung von Nanotechnologie und fortschrittlichen Schleifprozessen ist die Schneide des Bohrers schärfer als zuvor, was Schneidkraft reduzieren kann, Bohrbruchrate verringern und die Qualität der Lochwand verbessern kann;

⢠Werkzeugdesign basierend auf Kundenanwendungen: Es gibt eine Vielzahl von Bohrern, die verschiedene Anwendungsanforderungen erfüllen können. Alle Parameter des Bohrers, wie Kerndicke, Kernkegel usw., wurden sorgfältig entworfen, was zu einer signifikanten Wirksamkeit führt;

â'£ Die Schneide ist streng symmetrisch: sie ist förderlich für effizientes Schneiden und vermeidet Bohrabweichungen.


Unterschied zwischen Platinenbohrer und Fried Dough Twists Bohrer

Der Unterschied liegt in den verschiedenen Arten, Formen, Zwecken und Verarbeitungsmethoden.

1. Verschiedene Arten: PCB-Bohrer werden hauptsächlich verwendet, um Löcher für Leiterplatten mit kleinen Durchmessern und hoher Präzision zu bohren, während Bratteig Twists-Bohrer hauptsächlich verwendet werden, um Metallmaterialien und Kunststoffmaterialien mit großen Durchmessern und tiefer Verarbeitungstiefe zu bohren.


2. Verschiedene Formen: Leiterplattenbohrer sind relativ schlank, normalerweise zylindrisch oder konisch und können für Hochgeschwindigkeits- und hochpräzise Positionierungs- und Bohrbearbeitung verwendet werden; Der Fried Dough Twists Bohrer ist relativ grob und kurz, normalerweise spiralförmig und kann für die Tieflochbearbeitung und Grobbearbeitung verwendet werden.


3. Verschiedene Zwecke: Leiterplattenbohrer werden hauptsächlich zum Bohren und Führen verwendet, das heißt zum Verbinden verschiedener Schaltungen, während Bratteig Twists Bohrer hauptsächlich für die Herstellung von Gewindelöchern, Montagelöchern, Durchgangslöchern usw. verwendet werden.


4. Verschiedene Verarbeitungsmethoden: Leiterplattenbohrer verwenden im Allgemeinen Hochgeschwindigkeits- und Hochpräzisionsrotationsbearbeitung, während Bratteig Twists-Bohrer eine zusammengesetzte Bearbeitungsmethode der Rotation und des Vorschubs verwenden, die Hochgeschwindigkeits-, effiziente und hochpräzise Bohrungen durchführen kann.


Das Kernziel eines Leiterplattenbohrers ist es, präzise Löcher in Glasfaser-Leiterplatten, Kunststoffe und andere Laminate zu bohren. PCB-Bohrer sind Mikrobohrer, um so viel Bohrgenauigkeit wie möglich zu bieten. Trotz hoher Temperaturen und Verschleiß können Leiterplattenbohrer dennoch ausreichende Steifigkeit und längere Standzeiten bieten. Haben Sie normalerweise einen Durchmesser, der dem Schaftdurchmesser entspricht, um eine glatte und gratfreie Leistung zu erzielen.