Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Methoden der kostengünstigen Leiterplattenmontage

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Methoden der kostengünstigen Leiterplattenmontage

Methoden der kostengünstigen Leiterplattenmontage

2023-07-11
View:132
Author:iPCB

PCB-Montage ist die fertige Platine, auf der alle Komponenten geschweißt und auf einer Leiterplatte (PCB) installiert werden. Der leitfähige Pfad, der auf das laminierte Kupferblech einer Leiterplatte geschnitzt wird, wird innerhalb eines nicht leitenden Substrats verwendet, um eine Komponente zu bilden.


Leiterplattenmontage


Verfahren der kostengünstigen Leiterplattenmontage


1. Platzieren Sie die Komponenten für die Oberflächenmontage auf einer einzigen Seite

Jeder PCB-Kostenschätzer zeigt an, dass die PCB-Kosten von oberflächenmontierten Komponenten auf beiden Seiten höher sind als die von oberflächenmontierten Komponenten auf einer Seite. Einseitige Leiterplatte muss nur einmal ausgewählt und platziert werden, anstatt zweimal. Dies hilft, Werkzeugkosten zu sparen.


2. Richtige Etikettenbezeichnung

Der Zweck der Indikatoren ist es, Komponenten zu identifizieren. Wenn die Kennung klar und nahe am relevanten Teil ist, wird der Einstellvorgang einfacher. Eine angemessene Kennzeichnung kann auch dazu beitragen, Probleme zu beseitigen, bei denen die manuelle Platzierung die Kosten erhöhen kann.


3. Panelisieren Sie die gedruckte Leiterplatte

Wenn Sie eine große Anzahl von Leiterplatten produzieren, ist es am besten, Leiterplatten in der Platte bereitzustellen. Es hilft, die Effizienz zu verbessern und die Herstellungskosten zu minimieren. Mehrere Iterationen einer Leiterplatte in einer einzigen Gruppe können SMT reduzieren. Dies erleichtert der Kommissionier- und Platzierungsmaschine das Picken und Platzieren von Komponenten auf der Leiterplatte (PCB-Montagebetrieb).


4. Minimieren Sie die Boardgröße

Wie Sie erwarten, hat die Größe einer Leiterplatte einen erheblichen Einfluss auf die Produktionskosten. Größere Leiterplatten können einfacher zu verdrahten sein, aber die Produktionskosten sind höher.


5. Angemessene Standortregelung

Halten Sie einen Mindestabstand von 100mil zwischen den Komponenten und den Kanten der Leiterplatte ein. Ausreichende Abstände sind erforderlich, um eine Personalisierung der Schaltungskomponenten zu ermöglichen. Verteilen Sie Komponenten möglichst gleichmäßig auf der Leiterplatte, um die Wärme im Reflow-Ofen besser zu verteilen.


6. Vermeiden Sie es, kleinere SMT-Teile neben größere oder höhere Teile zu platzieren, um das Schweißen übergroßer Teile einfacher und weniger zeitaufwendig zu machen. Wenn ähnliche Komponenten in derselben Richtung gehalten werden, wird es für Leiterplattenmontageanlagen einfacher, Teile zu installieren und zu prüfen.


7. Minimieren Sie die Verwendung von Durchgangslochteilen, da sie Leiterplatten mit gebohrten Löchern benötigen, und Komponenten werden normalerweise manuell geschweißt. Daher müssen Sie mehr für die Leiterplattenmontage bezahlen. Aufputzgeräte werden maschinell montiert und erfordern keine Bohrungen auf Leiterplatten.


Faktoren, die die PCB-Montagekosten beeinflussen


1. Anzahl der Schichten

Dies ist offensichtlich, da je mehr Schichten in der Baugruppe, desto höher die Kosten. Es ist auch notwendig, Lücken zwischen den Schichten zu verlangen, um höhere Ausschussraten zu vermeiden.


2. Größe und Form

Je größer die Leiterplatte, desto teurer wird sie. Auch die Form kann ein Schlüsselfaktor sein. Halten Sie Ihre Leiterplatte in den gemeinsamen quadratischen und rechteckigen Formen, können Sie die Leiterplatte effektiver montieren. Vermeiden Sie außerdem so viel wie möglich Schlitze, um zusätzliche Kosten zu vermeiden.


3. Lochgröße und -menge

Das Loch und der Ring sind genau das Gegenteil. Kleinere Löcher erfordern präzisere mechanische und mögliche zusätzliche chemische Behandlungen, wodurch der Preis steigt. Versuchen Sie, 0.4 "Löcher und 0.3" oder größere Ringe so viel wie möglich zu verwenden, um niedrigere Kosten zu erhalten.


4. Komplexität

Ein weiteres offensichtliches Problem ist, dass je komplexer Ihre Leiterplatte ist, desto höher die Preise tendenziell sind. Konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung einfacherer Leiterplatten und nutzen Sie diese vollständig, ohne Komponentenlücken zu opfern.


Wenn es um den Leiterplattenmontageprozess geht, ist es auch möglich, die Leiterplattenproduktionskosten zu senken. Eine Methode besteht darin, die Spezifikationen der Leiterplatte und den Inhalt verwandter Produkte zu ändern. Zum Beispiel können Sie eine Leiterplatte mit weniger als 14-Lagen wählen.