Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Wie reinige ich Leiterplatten?

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Wie reinige ich Leiterplatten?

Wie reinige ich Leiterplatten?

2023-07-26
View:346
Author:iPCB

Das Reinigen von Leiterplatten, auch bekannt als Leiterplattenreinigungsmittel, bezieht sich auf das chemische industrielle Reinigungsmittel, das verwendet wird, um das Restlötfluß und Kolophonium auf der Oberfläche von Leiterplatten nach dem Schweißen zu reinigen.


Saubere Leiterplatte


Wie wird eine Leiterplatte schmutzig?

Im täglichen Gebrauch sind Leiterplatten in elektronischen Produkten verschiedenen Schadstoffen ausgesetzt, was zu Geschwindigkeits- und Leistungsproblemen führt. Es gibt zwei Hauptgründe, warum Leiterplatten verschmutzt werden. Erstens können Lücken in Geräten, Geräten oder Maschinen das Eindringen von Schmutz und Staub ermöglichen. Zweitens haben große Geräte wie Computer und Autos Kühlventilatoren, die Schmutz, Staub und andere Arten von Schmutz in die Maschine saugen können. Drittens schmilzt das Wachs, das zum Beschichten bestimmter Komponenten verwendet wird, während Hochtemperaturvorgänge und wird zu einem Magneten für Staub und Schmutz. Die Identifizierung der Schadstoffarten und die Verwendung der richtigen Reinigungsmethoden können helfen, dieses Problem zu lindern.


Warum müssen wir Leiterplatten reinigen?

Leiterplatten sind ein unverzichtbarer Bestandteil der effizienten Leistung unserer elektronischen Produkte. Wenn sich also Schmutz und Staub auf diesen Leiterplatten ansammeln, ist es wahrscheinlich, dass Ihre elektronischen Geräte, Geräte oder Maschinen defekt sind.


Wenn Ihr Computer-Motherboard zum Beispiel eine große Menge an Schmutz und Staub hat, kann es beginnen, sich zu verlangsamen oder zu überhitzen. Daher hilft die Reinigung des Motherboards nicht nur, Schmutz zu entfernen, sondern verbessert auch die Leistung des Computers.


Zweitens können Staub, Schmutz, Feuchtigkeit und Schmutz Leiterplattenkorrosion verursachen und letztlich die Lebensdauer der Maschine verkürzen. Daher hilft eine regelmäßige Reinigung polychlorierter Biphenyle, diese Korrosion zu verhindern und vorzeitige Schäden zu verhindern.


Verfahren zur Reinigung von Leiterplatten

Verschiedene PCB-Reinigungsmethoden können verwendet werden, um Schmutz, Staub und Schmutz von elektronischen Produkten zu entfernen. Die Methode, die Sie verwenden, hängt von der Art des Schadstoffs und der Art der Platte ab.


1.Druckluft

Compressed ist ein effektiver PCB-Reiniger, der Staub und Schmutz von Leiterplatten entfernen kann. Wenn Sie Druckluft zum Reinigen von Leiterplatten verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst das Gerät ausschalten und alle Kabel abziehen. Das Sprühen von Druckluft auf eingesteckte oder eingeschaltete Geräte kann dauerhafte Schäden verursachen. Sie können während dieses Prozesses auch einen Stromschlag erleiden. Nachdem Sie das Gerät ausgeschaltet und alle Kabel abgezogen haben, sollten Sie weiterhin Druckluft durch die Lüftungsöffnungen sprühen. Wenn sich eine dicke Staubschicht befindet, sollten Sie Ihr Gerät einschalten und Druckluft direkt auf die Leiterplatte sprühen. Kurzfristige Einspritzung von Druckluft kann Restschmutz entfernen und die Leiterplatte sauber aussehen lassen. Die Dauer des Sprühens hängt von der Menge an Schmutz und Staub auf der Leiterplatte ab.


2.Sodawasser

Backpulver, auch bekannt als Natriumbikarbonat, ist eine leistungsstarke PCB-Reinigungslösung, die Schmutz und Korrosion entfernen kann und gleichzeitig das Risiko von Schäden an Leiterplatten minimiert. Backpulver hat eine milde Abrasivität und alkalische Eigenschaften, die helfen, Korrosionsrückstände zu entfernen, die mit normalen Bürsten nicht entfernt werden können. Es löst den Rückstand auf und neutralisiert saure Korrosionsmittel. Wie bei Druckluft sollten Sie zuerst das Gerät von allen Kabeln trennen. Achten Sie außerdem darauf, dass alle Chips, die möglicherweise in die Platine eingelegt wurden, vor der Reinigung entfernt werden. Nachdem du alle Kabel und Chips zerlegt hast, solltest du Backpulver mit Wasser mischen und rühren, bis eine fließende Paste entsteht. Dann sollten Sie die Paste vorsichtig mit einem Wattestäbchen auf alle korrodierten Bereiche der Leiterplatte auftragen. Legen Sie die Paste etwa 24-Stunden auf die Leiterplatte. Nach 24-Stunden sollten Sie die Natronpaste mit Isopropanol abwischen.


3.Destilliertes Wasser

Im Gegensatz zu anderen Platinenreinigern wie Backpulver und Isopropanol enthält destilliertes Wasser keine Ionen. Wenn Sie es daher verwenden, um Leiterplatten zu reinigen, wird es die Leistung Ihrer elektronischen Geräte nicht beschädigen oder verringern. Es sollte beachtet werden, dass destilliertes Wasser schnell und einfach durch Schmutz kontaminiert wird und es nutzlos macht. Daher ist es wichtig, bei Nichtgebrauch sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß versiegelt ist, um die Verschmutzung zu minimieren.


4.Ultrasonic PCB Reinigung

Ultraschall saubere Leiterplatte kann als eine der effektivsten Methoden zum Entfernen von Schmutz, Staub, Lötpaste und Flussmittel bezeichnet werden, die auf Leiterplatten verbleiben können. Kurz gesagt, diese PCB-Reinigungsmethode kann fast jede Form von Schmutz und Schmutz entfernen, einschließlich hartnäckiger Rückstände. Und während des Reinigungsprozesses beschädigt der Ultraschallreiniger nicht einmal die empfindlichen Holzbretter.


Wenn die Leiterplatte in einen PCB-Ultraschallreiniger getaucht wird, beginnt der Reinigungsprozess sofort, nachdem die Flüssigkeit mit der Leiterplatte in Kontakt kommt. Da die Reinigungslösung selbst kleinste Hohlräume und Lücken erreichen kann, kann sie alle Verschmutzungen entfernen, die nicht manuell entfernt werden können.


Die Reinigung von Leiterplatten ist ein notwendiger Schritt im Produktionsprozess. Dies liegt daran, dass während des Herstellungsprozesses von Leiterplatten einige Chemikalien, Lösungsmittel und andere Prozesse verwendet werden, die auf der Oberfläche oder im Inneren der Leiterplatte verbleiben können. Diese Rückstände können instabile Leistung der Leiterplatte verursachen, wie Kurzschlüsse, Leckagen, elektrische Haftung und andere Probleme, wodurch die Gesamtqualität beeinträchtigt wird. Gleichzeitig kann die Reinigung der Leiterplatte auch Verunreinigungen wie Staub, Schmutz und Ölflecken auf der Oberfläche der Leiterplatte entfernen, wodurch der Schweißeffekt der Leiterplatte besser wird und die Zuverlässigkeit und Stabilität der Leiterplatte verbessert wird.