Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Wie kann ich Leiterplatte mit Multimeter testen?

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Wie kann ich Leiterplatte mit Multimeter testen?

Wie kann ich Leiterplatte mit Multimeter testen?

2023-09-20
View:590
Author:iPCB

Ein Multimeter ist ein multifunktionales Messgerät, das typischerweise zur Messung von Spannung, Strom und Widerstand entwickelt wurde.


Multimeter

1.Beobachtungsmethode

Diese Methode ist sehr intuitiv und durch sorgfältige Inspektion können wir die Brandspuren erkennen. Wenn dieses Problem auftritt, sollten wir während der Wartung und Inspektion auf die Regeln achten, um sicherzustellen, dass es beim Einschalten keine ernsthaften Verletzungen mehr gibt.

1) Bestimmen Sie, ob die Leiterplatte künstlich durch Beobachtung beschädigt wurde.

2) Beobachten Sie sorgfältig die Komponenten, die mit dieser Leiterplatte verbunden sind, einschließlich jedes Kondensators und Widerstands, um zu sehen, ob es eine Schwärze gibt. Aufgrund der Unfähigkeit, Widerstand zu beobachten, können Messungen nur mit Instrumenten durchgeführt werden. Relevante beschädigte Teile sollten umgehend ausgetauscht werden.

3) Beobachtung von integrierten Schaltungen auf Leiterplatten, wie CPU, AD und anderen verwandten Chips und rechtzeitige Änderung von Ausbuchtungen, Verbrennungen und anderen verwandten Situationen sollte gemacht werden.


2.Statische Messmethode

Beim Testen von Leiterplattenfehlern ist es oft schwierig, einige Probleme durch Beobachtung zu erkennen, es sei denn, sie sind verbrannt oder verformt. Die meisten Probleme erfordern jedoch noch eine Messung mit einem Voltmeter, bevor Rückschlüsse gezogen werden können. Leiterplattenkomponenten und zugehörige Teile sollten einzeln geprüft werden. Die Wartungsschritte sollten nach folgendem Verfahren durchgeführt werden:

1) Erkennen Sie den Kurzschluss zwischen der Stromversorgung und der Erde und untersuchen Sie die Ursache.

2) Überprüfen Sie, ob die Diode normal ist.

3) Überprüfen Sie, ob im Kondensator ein Kurzschluss oder sogar ein offener Stromkreis vorhanden ist. Schritt 4: Überprüfen Sie die integrierten Schaltungen im Zusammenhang mit der Leiterplatte, sowie die Anzeigen von Widerständen und anderen verwandten Geräten.


3.Online Messmethode

1) Schalten Sie die Leiterplatte ein und überprüfen Sie, ob die Komponenten überhitzt werden. Falls vorhanden, überprüfen und ersetzen Sie die entsprechenden Komponenten.

2) Erkennen Sie die Gate-Schaltung, die der Leiterplatte entspricht, beobachten Sie, ob es irgendwelche Probleme mit der Logik gibt, und bestimmen Sie die Qualität des Chips.

3) Testen Sie, ob der Ausgang des Digitalkreiskristalloszillators normal ist.


Wie man ein Multimeter zum Testen von Komponenten verwendet

1.Resistance Messung: Ein Multimeter kann den Widerstand auf einer Leiterplatte messen. Verbinden Sie die Leiterplatte mit der Volt-Ampere-Position und schließen Sie dann die Sonden an beiden Enden der Komponenten an. Durch die Beobachtung der Ablesung des Multimeters kann der Widerstandswert der Komponenten auf der Leiterplatte leicht gemessen werden.


2.Capacitance Messung: Ein Multimeter kann die Kapazität auf einer Leiterplatte messen. Verbinden Sie die Leiterplatte mit der Widerstandsposition und verbinden Sie dann die Sonden an beiden Enden der Komponenten. Durch die Beobachtung der Ablesung des Multimeters kann der Kapazitätswert der Komponenten auf der Leiterplatte leicht gemessen werden.


3.Diodenmessung: Das Multimeter kann auch die positive und negative Polarität von Dioden auf der Leiterplatte messen. Verbinden Sie die Leiterplatte mit der Diodenprüfposition, verbinden Sie dann die Sonden mit den beiden Anschlüssen der Diode und beobachten Sie die Ablesung des Multimeters, um die positive und negative Polarität der Diode leicht zu messen.


Ein Multimeter kann Geräte wie Widerstand, Kapazität und Induktivität messen, um festzustellen, ob diese Komponenten beschädigt sind. Messen Sie, ob es einen Kurzschluss oder Leckage in der Schaltung gibt, insbesondere den offenen Schaltkreis der Leiterplatte, um das Verbrennen anderer Komponenten zu verhindern.