Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
Analysieren Sie die Routing-Strategie im Hochgeschwindigkeits-Leiterplattendesign
Leiterplatte Blog
Analysieren Sie die Routing-Strategie im Hochgeschwindigkeits-Leiterplattendesign

Analysieren Sie die Routing-Strategie im Hochgeschwindigkeits-Leiterplattendesign

2022-03-29
View:196
Author:pcb

Analyse der Routing-Strategie in Hochgeschwindigkeit Leiterplatte Ein Differentialpaar arbeitet, indem das empfangene Signal der Differenz zwischen zwei komplementären und referenzierten Signalen entspricht., Dadurch werden die Auswirkungen von elektrischem Rauschen auf das Signal stark reduziert. Das Arbeitsprinzip des einseitigen Signals ist, dass das empfangene Signal gleich der Differenz zwischen dem Signal und der Stromversorgung oder Masse ist, So kann das Rauschen auf dem Signal- oder Stromversorgungssystem nicht effektiv unterdrückt werden. Deshalb ist differentielle Signalisierung so effektiv für Hochgeschwindigkeit Signalisierung, und warum es in schnellen seriellen Bussen und Speicher mit doppelter Datenrate verwendet wird.

Leiterplatte

In einem Differentialpaar, Sowohl positive als auch negative Seiten müssen immer entlang des Übertragungsweges in derselben Umgebung fahren. Die positiven und negativen Seiten müssen dicht beieinander liegen, so dass die positiven und negativen Signale über die elektromagnetischen Felder an entsprechenden Stellen auf diesen Signalen miteinander gekoppelt werden. Differentialpaare sind symmetrisch, so muss ihre Umgebung auch symmetrisch sein. Natürlich, perfekte Symmetrie ist unmöglich, weil es zumindest Maßtoleranzen gibt. Konstrukteure können jedoch immer noch nahezu ideale Differenzsignalisierungsergebnisse erzielen, wenn sie einige Grundregeln befolgen.

Stellen Sie sicher, dass das Signal an der gleichen Stelle auf jeder Linie zur gleichen Zeit vorhanden ist. Machen Sie die Segmente der Spur gleich lang, wie durch die gleichen Buchstaben in der Abbildung angegeben. Wenn das Differenzialpaar Reihenabschlusswiderstände oder Gleichtaktfilter hat, Diese Geräte sollten gleichmäßig von den positiven und negativen Pins des Differenzialtreibers angeschlossen werden. Punkt-zu-Punkt-Route, keeping the stub or branch (C in the diagram) within 0.6Tr Zoll in allen Fällen, wobei Tr die Anstiegszeit der Fahrerleistung ist. A und E in der Abbildung sollten möglichst dieselben Längengrenzregeln verwenden. Verwenden Sie einen Feldlöser, um den Leiterbahnabstand so zu gestalten, dass Impedanzwerte im geraden Modus und im ungeraden Modus leicht ermittelt werden können. Ein 50-Ohm-Board bedeutet nicht, dass der Even-Mode, ungerader Modus, oder Differenzcharakteristikimpedanz beträgt auch 50 Ohms. Wenn ein Differenzsignal auf Masse oder auf eine Referenzspannung beendet werden soll, die Auswirkungen der schädlichen lärmbelasteten Umgebung und der ungeraden Impedanz sollten berücksichtigt werden. Termination of even-mode or common-mode (half the even-mode value) should also be considered to terminate unwanted noise. Bei Abschluss zwischen zwei Drähten, the differential mode impedance (twice the odd mode impedance) should be considered. Denken Sie daran, dass abgestrahltes Rauschen von derselben Quelle nur wirksam unterdrückt werden kann, wenn die Differenzpaare fest gekoppelt sind, weil die umgebenden elektromagnetischen Felder wahrscheinlich nur dann nahezu identisch sind, wenn die Leiterbahnen sehr nahe beieinander liegen. Die Verlängerung der Leiterbahnlängen zur Kompensation von Neigungen zwischen ergänzenden Ausgangssignalen erfolgt in der Nähe des Treibers. Spurlängen nur differenziell so weit wie möglich verlängern, Denken Sie daran, dass die Menge und der Stil der linken und rechten Kurven ausgewogen sein sollten.

Ersatz von ungeraden und geraden Impedanzen durch einseitige Kennimpedanzen als Abschlussimpedanzen: Eng gekoppelte Differentialpaare sind speziell für komplementäre Signale ausgelegt. Stellen Sie nur sicher, dass die Gesamtlänge der Spur gleich ist, nicht, dass jedes Segment der Spur gleich ist. Differentialpaare werden über Lücken in Leistungs- oder Bodenebenen geführt. Vergessen, Differentialpaare bei Verwendung des Autorouting-Tools zu definieren, Sie erhalten nur einseitiges Routing. Lassen Sie den Testingenieur Testpads an verschiedenen Stellen auf jeder Seite des Differenzialpaares hinzufügen. Das Testpad dient als Eingang zu einem hochohmigen Gerät, so ist es einfach, das Differenzialpaar auszugleichen. Andere Signale, die zu parallel zum Differentialpaar geführt werden, oder auf einer anderen Schicht direkt darunter oder darüber, kann Übersprechen erzeugen, das das Differenzsignal unbalancieren kann. Streckendifferentialpaare über oder unter unabhängigen Leistungs- oder Bodenebenen, wie separate analoge Leistungsebenen. Vergessen zu überlegen, wohin die Off-Board-Verbindungen gehen. Bei der Untersuchung des Zielkreises mit Simulation, die Anschlüsse, Kabel, Die Differentialtopologie auf anderen Platinen im System sollte modelliert werden. Blind durch parasitäre Induktivität und Kapazität der Sonde oder des Prüfgeräts. Das Platzieren einer Sonde auf einer Seite eines Differentialpaars wird wahrscheinlich das Differentialpaar aus dem Gleichgewicht bringen, die Messung leicht irreführend macht und das Gerät unter dieser Prüfbedingung fälschlicherweise ausfällt, Leiterplatte.