Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
Mehrere Schritte des Leiterplattensiebdrucks
Leiterplatte Blog
Mehrere Schritte des Leiterplattensiebdrucks

Mehrere Schritte des Leiterplattensiebdrucks

2022-06-07
View:102
Author:pcb

1. Beschreibung:

Aufgrund der wiederholten Anwendung der Leiterplatte Netzrahmen, es gibt Restviskose, Netz, und andere Verunreinigungen um den Netzrahmen, die entfernt werden müssen, um die Haftung zwischen Masche und Maschenrahmen zu vermeiden.

2ï¼­Stellen Sie den Bildschirmrahmen auf die Plattform (er muss gerade sein), um zu überprüfen, ob der Bildschirmrahmen verformt ist. Wenn es eine Verformung gibt, muss sie ausgeglichen werden.

3ï¼­Nach der Reinigung werden der nicht verformte Netzrahmen und das Netz gleichmäßig mit einer Schicht Klebstoff ohne Härter beschichtet, um die Haftung zwischen dem Netz und dem Netzrahmen nach dem Ziehen des Netzes zu verbessern

4ï¼­Nach etwa zehn Minuten Kleben legen Sie den Bildschirmrahmen auf den Zeichentisch und stellen Sie die relative Position und Höhe ein

5ï¼­Wählen Sie das Netz, lösen Sie die Klemmdüsen herum, verteilen Sie das Netz auf dem Rahmen, und klemmen Sie dann gleichmäßig das Netz in die Klemme, ohne Falten, achten Sie auf das lose Netz an den vier Ecken, und die Klemmdüse muss festziehen, und es sollte keinen Spalt zwischen dem Clip und dem Clip (automatischer Heberahmen, manuelles Zugnetz als Beispiel) geben.

6ï¼­Dehnung des Netzes: die zweite Spannung beträgt 26, und die Spannung beträgt 24­fünf Minuten; die zweite Spannung ist 28, und die Spannung ist 26 für fünf Minuten; Die dritte Spannung ist 32, und die Spannung ist 30 für fünf Minuten; Die vierte Korrektur ist 5-Punkte Spannung 32, nach dem Stehen für 20-Minuten beträgt die Klebespannung 30; Nach 15-Minuten der Leimhärtung ist die niedrigere Maschenspannung 28, und der Bildschirm kann nach 72-Stunden-Stehen hergestellt werden (nehmen Sie die Siebplatte, die in einer automatischen Produktionslinie von einem Meter Ã�einem Meter verwendet wird, als Beispiel). Synchron längs- und seitlich auseinanderziehen und beim Ziehen auf die gewünschte Spannung Kleber auftragen. Die gemeinsame Netzspannung ist (100T, 110T, 120T sind alle 30±2 Newton) (77T, 51T sind alle 35±2 Newton) (24T ist 35±2 Newton) 50±2N)

7)Verwenden Sie eine kleine Bürste, um den justierten Kleber gleichmäßig auf der Oberseite des Bildschirmrahmens und der Maschenoberfläche zu bürsten. Lasse den Kleber nicht in die Mitte des Bildschirms fallen. Nachdem der Kleber acht Minuten getrocknet ist, können Sie Schaber Kleber auf der geklebten Oberfläche verwenden. Die Stelle, an der es vollständig angebracht ist, sollte nach vollständiger Trocknung des Klebers etwa zehn Minuten lang gedrückt werden (das Freiluftgebläse sollte zur Verstärkung der Trocknung verwendet werden), bevor das Netz entfernt werden kann.

8ï¼­Verwenden Sie einen Papierschneider, um das überschüssige Netz um den Bildschirm zu entfernen, und geben Sie auf dem Siebrahmen Datum, Netz und Spannung beim Entladen an (um die Änderung der Spannung zu beobachten). Um das Eindringen von Waschwasser (Anti-Weißwasser) zu verhindern, wird die innere Ecke des Siebrahmens mit rotem Kleber versiegelt und dann mit wasserdichtem Band über der Gelenkfläche des Siebrahmens und des Netzes versiegelt, um das Eindringen des Tranks zu verhindern.

Leiterplatte

2. Das Netz

1ï¼­Netz waschen: Fett (neues Netz) mit Mahlnetzcreme entfernen, Grafiken mit Geistercreme (altes Netz), Netzbrei und blaues Öl mit Entwässerungspulver entfernen, Wäsche mit Anti-Weißwasser waschen, Netz mit Reinigungsmittel abspülen, mit Hochdruckwasserpistole abspülen und mit reinem Wasser reinigen.

2ï¼­Trocknung: -- Die Ofeneinstellungstemperatur sollte weniger als 48° Celsius betragen.

3ï¼­Verwenden Sie die Premium­Folienmethode: waschen Sie das Netz mit reinem Wasser. Wählen Sie den Wasserfilm entsprechend der Größe des Technikfilmflecks um ca. 20%, drücken Sie ein Ende des Wasserfilms mit einem Dreieckslineal auf das Netz, kratzen Sie es dann langsam mit einem Dreieckslineal auf, und drücken Sie es dann vorsichtig mit einem Gummischaber, und wischen Sie das überschüssige Wasser mit einem Handtuch ab. trocken.

4ï¼­Verwenden Sie lichtempfindlichen Kleber (Netzpulp): trocknen Sie die Siebplatte und tragen Sie dann lichtempfindlichen Kleber auf, verwenden Sie einen Schaber-Kasten, um das Netz zu kratzen, in dem das Siebdruckgrüne Öl dreimal (etwa alle zehn Minuten oder mehr) Siebdruck andere Korrosionsschutztinten Dann zum zweiten Mal, Der Siebdruck-abziehbare Kleber (blauer Kleber) wird zuerst mit 50-Mikron-Wasserfilm aufgetragen, um den Film abzureißen, und dann wird der Maschenmischstoff zweimal aufgetragen, dreimal jedes Mal kratzt und trocknet, nachdem die Dimensionierung abgeschlossen ist.

5ï¼­Auswahl von Maschengarn Die allgemeine Linie umfasst Siebdruck der Zeichentinte und 120T, 100T und 110T Maschengarn für Korrosionsschutztinte (grünes Öl, Basisöl, Spitzenöl), Kohlenstoffpaste (Kohlenstofföl) 51T und Siebdruck abziehbare Tinte (blauer Kleber) 24T Siebdruck photosensitive Schaltung und 77T für wärmehärtende Tinte.

6ï¼�18K Wasserfilm wird für die Auswahllinie des Films verwendet (verwenden Sie lichtempfindlichen Kleber ohne lichtempfindlichen Kleber, um im Internet zu surfen ist leicht, Unebenheiten zu verursachen: wie Grate (Hundezähne), etc.), andere Resisttinten (grünes Öl, Basisöl, oberstes Öl) wählen photosensitive Kleber (Netzpulp), Kohlenstoffpaste (Kohlenstofföl) verwenden 50-Mikron Wasserfilm

7ï¼­­Fügen Sie den erforderlichen technischen Grafikfilm auf die ausgewählte Position des Bildschirms ein und legen Sie ihn zur Belichtung auf das Belichtungsgerät. Die Zeit wird ausgewählt (3000W Strahler), die Linie beträgt im Allgemeinen 60-80 Sekunden, das grüne Öl 80-100 Sekunden und die untere Oberfläche ist Zeichenöl. 40-60 Sekunden, Kohlenstofföl, blauer Gummi 350-400 Sekunden

8ï¼­Spülen Sie das Netz mit Druckwasser und trocknen Sie es ab..

9ï¼­Nach der Herstellung des Bildschirms, use sealing glue (blue oil) to cover the areas on the screen that are not covered by film or photosensitive glue, Den Dichtkleber mit einem Siebschaber abkratzen, und trocken.

10ï¼­Kontrolle, das Netz reparieren, Schreiben Sie das Fertigstellungsdatum und die entsprechende Nummer, und aufzeichnen, Archiv, und speichern.


3. Storage

When stored, es wird in der Regel vertikal gelagert. Der Netzrahmen kann hergestellt oder gekauft werden. Es muss in der gleichen Umgebung wie die Siebdruckumgebung gespeichert werden, um Verformungen zu verhindern. Zur gleichen Zeit, Die Spannung des Siebs muss vor dem Siebdruck geprüft werden, und die Grafiken können mit fotografischen Negativen auf der Leiterplatte.