Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCB-Technologie

PCB-Technologie - Oberflächenmontage vs. Durchgangsloch

PCB-Technologie

PCB-Technologie - Oberflächenmontage vs. Durchgangsloch

Oberflächenmontage vs. Durchgangsloch

2023-10-31
View:121
Author:iPCB

Surface Moun Montagetechnologie ist derzeit eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Technologien für die Herstellung elektronischer Produkte. Es ist eine Technik, bei der elektronische Komponenten direkt auf eine Leiterplatte (PCB) geklebt werden, anstatt die Komponenten auf der gegenüberliegenden Seite der Leiterplatte durch Bohrlöcher zu installieren. Diese Montagemethode ist schneller und effizienter als herkömmliche manuelle Schweißverfahren.


Oberflächenmontage vs Through hole.jpg


Durchgangsloch ist der Prozess, Teile auf einer Seite der Platte zu platzieren und die Stifte auf der anderen Seite zu schweißen. Diese Art von Teil erfordert eine beträchtliche Menge an Platz und erfordert das Bohren eines Lochs für jeden Stift. Ihre Verbindungen nehmen also beidseitig Platz ein, und auch die Lötstellen sind relativ groß.


Oberflächenmontage

Die Oberflächenmontage ist ein Verfahren zur Montage elektronischer Schaltungen, bei dem Komponenten direkt auf der Oberseite einer Leiterplatte installiert oder platziert werden.

Die Oberflächenhalterung verfügt über flache koplanare Endstücke oder Leitungen, die es ermöglichen, Komponenten auf flachen freiliegenden Leiterbahnen auf einer Leiterplatte zu platzieren. Es gibt keine Notwendigkeit für kleine Löcher auf der Leiterplatte, und die exponierten Bereiche sind mit Lötpaste durch die Vorlage bedeckt. Legen Sie dann die Komponenten (normalerweise maschinell) in die Lötpaste und erhitzen Sie die Leiterplatte, um die Lötpaste neu zu fließen.


Die Oberflächenmontagetechnik ist die gängigste Methode in der Oberflächenmontagetechnik. Die Oberflächenmontage kann erreicht werden, indem elektronische Komponenten verschiedener Größen und Formen, wie Kondensatoren, Widerstände und Transistoren, vom Zuführgerät durch automatisierte Geräte entfernt, in präzise Positionen auf der Leiterplatte platziert und schließlich geschweißt werden. Diese Methode eliminiert die Notwendigkeit manueller Feinkorrekturen an jeder elektronischen Komponente und macht sie effizienter und bequemer.


Vorteile:

1) Miniaturisierung: elektronische Komponenten der Oberflächenmontage sind klein und leicht im Gewicht, was die Größe und das Gewicht der elektronischen Produkte stark reduzieren kann.

2) Hohe Leistung: Elektronische Bauelemente zur Oberflächenmontage können den Raum der Leiterplatte voll ausnutzen, die Leistung der Leiterplatte verbessern und das Rauschen und die elektromagnetischen Störungen der Leiterplatte reduzieren.

3) Hohe Produktionseffizienz: Der Oberflächenmontageprozess kann die Produktion mit hoher Geschwindigkeit automatisieren und das Risiko von manuellen Fehlern verringern.

4) Realisierung eines Layouts mit hoher Dichte, voll Ausnutzung des Leiterplattenbereichs, Verringerung des Komponentenabstandes und Herstellung von Leiterplatten kompakter und leichter.

5) Verbessern Sie die Schaltungsleistung, verkürzen Sie den Übertragungsabstand elektrischer Signale, reduzieren Sie Übersprechen und Breitbandverlust und erhöhen Sie die Zuverlässigkeit von Komponenten.


Durchgangsloch

Durch Löcher ist eine weitere gängige Art, elektronische Produkte zu montieren. Im Gegensatz zur Oberflächenmontage stanzt THT Löcher auf die Leiterplatte und fügt Komponenten von unten in die Löcher ein und schweißt sie dann. Diese Methode wird in der Regel für die Montage komplexer Leiterplatten verwendet, da THT-Komponenten größer sind als oberflächenmontierte Komponenten, wodurch sie für Hochleistungsgeräte und größere Schaltungsmodule geeignet sind.


Die Durchgangsloch-Einführungstechnologie kann starke mechanische Bindungen erzeugen und ist ein ausgereifter Prozess. Im Vergleich zur Oberflächenmontage-Technologie hat die Durchloch-Einführungstechnologie eine kleinere Anzahl von Variablen, die Schweißprobleme verursachen können, und ist in der Regel gut erforscht und verstanden.


Vorteile:

THT sorgt für eine bessere mechanische Festigkeit.

THT eignet sich für Anwendungen, die manuelle Reinigung und Wartung erfordern.

Nachteile:

Die Kosten für THT sind in der Regel höher als die für die Oberflächenmontage.

Die Verbindungszeit von THT-Bauteilen ist länger als die von Oberflächenbauteilen.


Der Hauptunterschied zwischen der Oberflächenbefestigung und dem Durchgangsloch ist, dass die Oberflächenbefestigung keine Bohrungen auf der Leiterplatte erfordert; Bauteile für die Oberflächenmontage sind viel kleiner; Oberflächenmontage-Komponenten können auf beiden Seiten der Leiterplatte installiert werden. Die Möglichkeit, eine große Anzahl kleiner Komponenten auf einer Leiterplatte zu installieren, ermöglicht dichtere, leistungsfähigere und kleinere Leiterplatten.