Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCB-Technologie

PCB-Technologie - Vergussmaterial für Leiterplatten

PCB-Technologie

PCB-Technologie - Vergussmaterial für Leiterplatten

Vergussmaterial für Leiterplatten

2023-10-27
View:141
Author:iPCB

PCB Verguss ist eine Methode zum Schutz einer Leiterplatte (in diesen Fällen als Substrat bezeichnet), indem die PCB Verguss mit einem flüssigen Material gefüllt wird, das Vergussmasse oder Vergussharz genannt wird. Das Gehäuse einer Dichtmassenfüllvorrichtung deckt in den meisten Fällen die gesamte Leiterplatte und ihre Komponenten ab, kann aber in einigen Fällen auch zur Abdichtung einzelner Bauteile verwendet werden.


PCB Vergussmaterial.jpg


PCB Verguss bietet ausgezeichnete Verschleißfestigkeit und Schutz vor thermischen, chemischen, Stoß- und anderen Umweltrisiken. Typische Vergussmaterialien sind Epoxidharz, Polyurethan und organische Siliziumverbindungen.


Arten von PCB Vergießen

1. Epoxidharz: ein gemeinsames und langlebiges PCB-Vergussmaterial mit starker chemischer Beständigkeit, hoher Haftung und vielen anderen idealen Eigenschaften; Hervorragende Haftung auf den meisten Materialien; Hohe Härte und hervorragende Isolationsleistung. Sein Hauptnachteil ist, dass es eine lange Aushärtezeit benötigt und ausgehärtet werden muss; Schlechte Reparatur nach dem Vergießen; Es ist nicht möglich, gleichzeitig eine gute Hoch- und Tieftemperaturbeständigkeit zu haben. Im Allgemeinen ist die Hochtemperaturbeständigkeit gut, aber die Niedertemperaturbeständigkeit ist schlecht.


2. Polyurethan: Ein weicheres und flexibleres Vergussmaterial, das sehr geeignet ist, empfindliche Steckverbinder und andere elektronische Komponenten zu schützen, die härteren Materialien möglicherweise nicht standhalten können. Die Feuchtigkeits- und Hitzebeständigkeit von Polyurethan stimmen jedoch nicht mit einigen anderen Vergussmaterialien überein.


3. Silikon: Eine der haltbarsten und flexibelsten Vergussmassen, besonders nützlich für Anwendungen, die extremen Temperaturen standhalten müssen. Seine relativ hohen Kosten machen es jedoch in bestimmten Anwendungen unpraktisch.


Vergießen ist das Verfahren, bei dem Polyurethan-Vergusskleber, organischer Silizium-Vergusskleber und Epoxidharz-Vergusskleber in Geräte, die elektronische Komponenten und Schaltkreise enthalten, unter Verwendung von Geräten oder manuellen Methoden injiziert und bei Raumtemperatur oder Heizbedingungen ausgehärtet werden, um Hochleistungs-duroplastische Polymerisolationsmaterialien zu bilden, wodurch der Zweck der Verklebung erreicht wird, Abdichtung, Verguss- und Beschichtungsschutz.


Die Hauptfunktion von PCB Verguss

1) Stärkung der Integrität elektronischer Geräte und Verbesserung ihrer Beständigkeit gegen externe Erschütterungen und Vibrationen

2) Die Verbesserung der Isolierung zwischen internen Komponenten und Schaltungen ist vorteilhaft für Geräteminiaturisierung und Leichtbau

3) Vermeidung direkter Exposition von Komponenten und Schaltungen, Verbesserung der wasserdichten, staubdichten und feuchtigkeitsdichten Leistung von Geräten

4) Wärmeübertragung und -leitung


Vergusskleber bietet langfristigen und effektiven Schutz für empfindliche Schaltungen und elektronische Komponenten und spielt eine wichtige Rolle in den heutigen Präzisions- und anspruchsvollen elektronischen Anwendungen. Vor dem Aushärten gehört Vergusskleber einem flüssigen Zustand an und hat Fließfähigkeit. Die Viskosität des Klebstoffs variiert je nach Material, Leistung und Herstellungsprozess des Produkts. Nach vollständiger Erstarrung kann es wasserdicht, feuchtigkeitsfest, staubdicht, Isolierung, Vertraulichkeit, Korrosionsschutz, Temperaturbeständigkeit, Salzsprühbeständigkeit, Schockbeständigkeit und andere Funktionen spielen. Derzeit sind die gebräuchlichsten Dichtklebstoffe auf dem Markt drei Arten von Materialien, nämlich Epoxidharz-Dichtklebstoff, organischer Silizium-Dichtklebstoff und Polyurethan-Dichtklebstoff. Die Auswahl der Dichtklebstoffe wirkt sich direkt auf die Betriebspräzision und Pünktlichkeit elektronischer Produkte aus.


Unabhängig davon, ob unsere aktuellen Produkte im Innen- oder Außenbereich eingesetzt werden, müssen wir die Stabilität der Anwendung des Produkts berücksichtigen und Wege finden, unsere Produktkomponenten zu schützen. Nur durch den Schutz der Kernkomponenten des Produkts kann die Leistung und Stabilität des Produkts bis zu einem gewissen Grad gewährleistet werden. Derzeit ist die effektivste und am häufigsten verwendete Methode die Verwendung von Vergussmaterialien, um dieses Ziel zu erreichen.