Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Was ist eine Rigid-Flex Leiterplatte?

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Was ist eine Rigid-Flex Leiterplatte?

Was ist eine Rigid-Flex Leiterplatte?

2023-05-19
View:172
Author:iPCB

Die Geburt und Entwicklung von FPC und PCB haben das neue Produkt Rigid-Flex PCB geboren. Daher bezieht sich eine weiche harte Kombiplatine auf eine Leiterplatte mit FPC- und PCB-Eigenschaften, die durch die Kombination flexibler Leiterplatten und harter Leiterplatten durch Pressen und andere Prozesse entsprechend den relevanten Prozessanforderungen gebildet wird.


Rigid-Flex PCB

Rigid-Flex PCB


Produktionsprozess

Da die Rigid-Flex PCB eine Kombination aus FPC und PCB ist, sollte die Produktion von Rigid-Flex PCB sowohl FPC-Produktionsausrüstung als auch PCB-Produktionsausrüstung haben. Erstens zeichnet der Elektroniker die Schaltung und das Aussehen der Rigid-Flex-Leiterplatte entsprechend den Anforderungen und sendet sie dann an die Fabrik, die weiche und harte Klebeplatinen herstellen kann. Nachdem der CAM-Ingenieur die relevanten Dokumente verarbeitet und geplant hat, wird die FPC-Produktionslinie angeordnet, um die erforderlichen FPC- und PCB-Produktionslinien für die Leiterplattenproduktion zu produzieren. Nachdem diese beiden Arten von weichen und harten Brettern gemäß den Planungsanforderungen des Elektronikers hergestellt wurden, werden FPC und Leiterplatte nahtlos durch eine Pressmaschine zusammengepresst. Nach einer Reihe von detaillierten Schritten wurde schließlich eine weiche und harte Kombiplatte hergestellt. Ein sehr wichtiger Aspekt ist, dass aufgrund der Schwierigkeit und zahlreichen Details der Rigid-Flex-Leiterplatte im Allgemeinen eine vollständige Inspektion vor dem Versand erforderlich ist, da ihr Wert relativ hoch ist, um Verluste sowohl für die Angebots- als auch für die Nachfragepartner zu vermeiden.


Die Eigenschaften der Rigid-Flex PCB

1. Leicht wichtig, mit einer dünnen Zwischenschicht.

2. Kurzer Übertragungsweg und kleine Leitungsöffnung.

3. Geringes Geräusch und hohe Zuverlässigkeit.

4. Hohe und niedrige Temperaturbeständigkeit, gute Flammenbeständigkeit und faltbar, ohne die Signalübertragungsfunktion zu beeinträchtigen.

5. Stabile chemische Veränderungen, Stabilität und hohe Zuverlässigkeit.

6. Es kann das Volumen der Anwendungsprodukte reduzieren, Gewicht erheblich reduzieren, Funktionalität erhöhen und Kosten senken.

7. Das Design von verwandten Produkten kann Montagezeit und Fehler reduzieren und die Lebensdauer des Produkts verbessern.

8.Es kann statische Störungen verhindern und hat flexible Flexibilität, die eine dreidimensionale Verdrahtung ermöglicht und die Form entsprechend Raumbeschränkungen ändert.


Anwendungsbereiche von Rigid-Flex PCB

1. Industrielle Nutzung: einschließlich industrieller, militärischer und medizinischer Bereiche. Die Anforderungen an Soft- und Hardboards in diesen Bereichen umfassen hohe Zuverlässigkeit, hohe Genauigkeit, niedrige Impedanzverluste, vollständige Signalübertragungsqualität und Langlebigkeit. Aufgrund der Komplexität des Herstellungsprozesses und der geringen Leistung sind die Produktionskosten hoch.


2. Mobiltelefon: Die Anwendung einer weichen und harten Kombinationsplatte in einem Mobiltelefon, allgemein einschließlich des Wendepunkts eines faltbaren Telefons, Bildmoduls, Tasten und HF-Moduls.


3. Unterhaltungselektronikprodukte: Die repräsentativsten sind die weichen und harten Platten, die in DSC und DV verwendet werden. In Bezug auf die Leistung können seine weichen und harten Leiterplatten unterschiedlich Leiterplatten und Komponenten dreidimensional verbinden. Bei gleicher Schaltungsdichte kann es die gesamte Nutzfläche der Leiterplatte erhöhen, ihre Schaltungsleistung verbessern und die Signalübertragungsgrenze und Montagefehlerrate der Kontakte verringern. Strukturell gesehen sind Soft- und Hardboards leicht und dünn, was eine flexible Verkabelung ermöglicht, die unerlässlich ist, um Volumen und Gewicht zu reduzieren.


4. Auto: Häufig verwendet schließen Tasten für das Verbinden des Motherboards am Lenkrad, Verbindungen zwischen dem Videosystembildschirm des Autos und dem Bedienfeld, Betriebsanschlüsse für Audio- oder Funktionstasten an der Seitentür, umgekehrtes Radarbildungssystem, Sensoren, Autokommunikationssystem, Satellitennavigation, Rücksitzbedienfeld und Frontend-Controller-Verbindungsplatte ein, Außendetektionssystem usw.


Vor- und Nachteile von Rigid-Flex PCB


Vorteil

1. Die starre Flex-Leiterplatte hat sowohl die Eigenschaften von FPC als auch PCB, so dass sie in einigen Produkten mit speziellen Anforderungen verwendet werden kann, einschließlich eines bestimmten flexiblen Bereichs und eines bestimmten starren Bereichs, der sehr hilfreich ist, um Innenraum zu sparen, das fertige Produktvolumen zu reduzieren und die Produktleistung zu verbessern.

2. Rigid-Flex PCB kann Steckverbinder ersetzen, die Anzahl der Steckverbinder reduzieren und nicht nur Kosten sparen; Noch wichtiger ist, dass die elektrische Leistung auch nach wiederholtem Biegen über 100000-Mal beibehalten werden kann; Es kann Impedanzkontrolle der dünnsten isolierten Trägerplatte erreichen und Gewicht, Installationszeit und Kosten reduzieren; Das Material hat eine hohe Hitzebeständigkeit und hat auch eine bessere thermische Diffusionsfähigkeit.


Nachteil

Der Produktionsprozess von weichen und harten Kombinationsplatten ist vielfältig, mit hoher Fertigungsschwierigkeit, niedriger Ausbeute und einer großen Anzahl von Materialien und Arbeitskräften erforderlich. Daher sind ihre Preise relativ teuer und der Produktionszyklus ist relativ lang.


Konstruktionsanforderungen für Rigid-Flex PCB


Anforderungen an das Layout

1. Das Gerät wird in einem harten Bereich platziert und der flexible Bereich wird nur für die Verbindung verwendet, die eine lange Biegefestigkeit hat und die Zuverlässigkeit verbessern kann.

2. Wenn das Gerät in einem harten Bereich platziert wird, ist der Abstand zwischen der Kante des Geräts und der weichen harten Verbindung größer als 1mm.

3. Wenn die weiche Zone tief in die harte Zone geht, sollte der Abstand zwischen den beiden mindestens 1mm betragen.


Anforderungen an die Verdrahtung von Rigid-Flex Leiterplatten

1. Die Richtung der flexiblen Zonenroute ist senkrecht zur Biegelinie, und die Route am Biegepunkt kann durch einen Lichtbogen verbunden werden, um das Rissbissen des Musters in einer bestimmten Richtung während des Biegetests zu vermeiden.


2. Die Soft Area Grafik sollte mindestens 10 Meilen von der Boardkante entfernt sein und Löcher sollten nicht gestanzt werden. Der Abstand zwischen dem Durchgangsloch und dem weichen Hartgelenk sollte mindestens 2mm betragen.


3.Wenn es eine interne elektrische Schicht im weichen Bereich gibt, kann die Isolierung im weichen Bereich platziert werden, um seine Weichheit zu verbessern, ohne die Stromversorgung, den Stromwert und den Impedanzwert zu beeinflussen.


4. Um Produktionsdifferenzierung zu erleichtern, sollten weiche Bereichsmarkierungen dem weichen Bereich der mechanischen Hilfsschicht hinzugefügt werden.


5. Wenn der Entwurf Impedanzdesign erfordert und Impedanzleitungen im weichen Bereich angeordnet werden müssen, muss beachtet werden, dass bei der Formulierung des Impedanzstrukturdiagramms die weiche Verdrahtungsschicht eine entsprechende Referenzschicht auf evry einzelnen Chip haben muss.


Die Rigid-Flex Leiterplatte wird hauptsächlich in der Unterhaltungselektronik verwendet. Die Nachfrage nach weichen und harten Klebeplatten für Kameraobjektive, Bildschirmsignalanschlüsse, Batteriemodule etc. einschließlich Smartphones ist deutlich gestiegen. Vor allem bei der Verwendung von Smartphone-Kameraobjektiven, da Mehrobjektivtelefone zu einem Designtrend für verschiedene Handymarken geworden sind, ist die Nachfrage nach weichen und harten Kombiboards gestiegen.