Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Wie kann man rigid flex pcb entwerfen?

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Wie kann man rigid flex pcb entwerfen?

Wie kann man rigid flex pcb entwerfen?

2023-04-25
View:184
Author:iPCB

Flexible Leiterplatte und Hartplatinen werden(rigid flex pcb) durch Pressen und andere Verfahren entsprechend den relevanten Prozessanforderungen zu einer Leiterplatte mit FPC- und PCB-Eigenschaften kombiniert.


Die rigid flex pcb ist weit verbreitet, wie High-End-Smartphones wie iPhones; High-End Bluetooth Kopfhörer (mit Anforderungen für Signalübertragungsabstand); intelligente tragbare Geräte; Roboter; UAV; gebogene Anzeigen; High-End-industrielle Steuergeräte; Es kann in Bereichen wie Computern und LCD-Bildschirmen, Motherboards und Displays, Luft- und Raumfahrt und Satelliten gesehen werden.


rigid flex pcb


Die Vorteile von rigid flex pcb

Mit hervorragenden Eigenschaften sowohl in Leiterplatten als auch in FPC kann es gefaltet, gebogen, platzsparend und an komplexe Komponenten geschweißt werden. Im Vergleich zu flachen Drähten hat es eine längere Lebensdauer, zuverlässigere Stabilität und ist nicht leicht zu brechen, zu oxidieren oder abzufallen.


1. Kleine Größe und flexibler Entwurf

Die rigid flex pcb erleichtert die Installation von mehr Bauteilen auf kleinerem Raum, da diese sich je nach spezifischen Konturen in Form ändern können. Diese Technologie reduziert die Größe und das Gewicht des Endprodukts sowie die Gesamtsystemkosten. Gleichzeitig macht sie die kompakte Form der rigid flex pcb zur besten Wahl für dünne Draht- und High-Density-Schaltungen in HDI-Technologie.


2. Anpassbar für verschiedene Anwendungen

Das Rigid Flex PCB Paket hat freie geometrische Form und kann für Anwendungen in vielen Branchen, wie Luft- und Raumfahrt, Militär, medizinische Ausrüstung und Unterhaltungselektronik angepasst werden. Sie können in Größe und Form angepasst werden, um sich an Schalendesign und 3D-Design anzupassen und bieten Designern mehr Möglichkeiten, verschiedene Anforderungen in spezifischen Anwendungen zu erfüllen.


3. Bessere mechanische Stabilität

Die Stabilität der starren Platine und die Flexibilität der flexiblen Platine bilden eine stabile Struktur für das gesamte Paket bei gleichzeitiger Beibehaltung der elektrischen Verbindungszuverlässigkeit und Flexibilität, die für die Installation auf kleinem Raum erforderlich sind.


4. Bessere Leistung in rauen Umgebungen

flex pcb haben eine hohe Schlag- und Vibrationsbeständigkeit, so dass sie normal in Umgebungen mit hoher Beanspruchung arbeiten können. In Rigid-FlexPCBs werden weniger Kabel und Steckverbinder verwendet, was auch Sicherheitsrisiken und Wartungsarbeiten im zukünftigen Einsatz reduziert.


5. Einfach herzustellen und zu prüfen

Rigid-Flex PCB erfordert eine geringere Anzahl von Verbindungsleitungen und verwandten Komponenten/Teilen. Es hilft, Montagevorgänge zu vereinfachen und Rigid-Flex-Leiterplatten einfacher zu montieren und zu testen. Die Rigid-Flex Leiterplatte eignet sich sehr gut für Leiterplattenprototypen.


Wie entwerfe ich eine rigid flex pcb?

Traditionelle rigid flex pcb umfasst externe Hartplatinenmaterialschichten und Sandwich-Softboard-Stapelschichten. PTH-Endpunkte werden für die Zwischenschichtverbindung und den Anschluss interner Schaltkreise an externe harte Bereiche verwendet. Diese harten Oberflächen haben nur einfache Pads und keine Leiterkonfigurationen oder andere leitfähige Bereiche, da sie alle Schaltungen vor Anschlüssen, Kurzschlüssen und Schäden durch Montage schützen sollen.


1. Entwurfsanforderungen für flexible Flächenlinien

Verwenden Sie eine Tropfenform zwischen den dicken und dünnen Linien der Linie, um eine plötzliche Ausdehnung oder Kontraktion der Linie zu verhindern; Verwenden Sie abgerundete Ecken, um scharfe Ecken zu vermeiden.


2. Wenn elektrische Anforderungen erfüllt werden, sollte der maximale Wert des Lötpads genommen werden. Die Übergangsleitung an der Verbindung zwischen dem Lötpad und dem Leiter sollte rechte Winkel vermeiden und glatt sein. Zehen sollten dem unabhängigen Lötpad hinzugefügt werden, um die Unterstützung zu verbessern.


3. Dimensionsstabilität, mit dem Entwurf, Kupfer so viel wie möglich hinzuzufügen und so viele feste Kupferkojen wie möglich im Abfallbereich zu entwerfen.


4. Gestaltung des Abdeckfolienfensters

Fügen Sie manuelle Ausrichtungslöcher hinzu, um die Ausrichtungsgenauigkeit zu verbessern. Fensterdesign berücksichtigt den Bereich des Klebstoffflusses, und normalerweise ist die Fensteröffnung größer als das ursprüngliche Design. Die spezifische Größe wird von ME als Designstandard zur Verfügung gestellt. Kleine und dichte Fensteröffnungen können mit speziellen Formen wie Drehstanzen und Springstanzen ausgeführt werden.


5. Entwurf der weichen harten Übergangszone

Der glatte Übergang der Linie sollte senkrecht zur Richtung der Kurve sein; Die Drähte sollten gleichmäßig über den gesamten Biegebereich verteilt sein; Die Drahtbreite sollte in der gesamten Biegezone maximiert werden, und die Übergangszone sollte nicht PTH-Design Coverlay oder No Flow PP Design so viel wie möglich verwenden.


6. Gestaltung flexibler Zonen mit Luftspaltanforderungen

Es sollten keine Durchgangslöcher in den zu biegenden Teilen sein. Fügen Sie schützende Kupferdrähte auf beiden Seiten der Leitung hinzu. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, können zusätzliche Schutzkupferdrähte an der inneren R-Ecke des gebogenen Teils hinzugefügt werden. Je größer die Biegefläche, desto besser, ohne die Montage zu beeinträchtigen.


Die Rigid-Flex-Leiterplatte wird in einem blechähnlichen Muster hergestellt, und die Softboard-Schneidebehandlung wird nur durchgeführt, wenn sowohl die harten als auch die weichen Bereiche abgeschlossen sind. Vor diesem Stadium durchläuft das geschichtete Dielektrikum zusammen den Herstellungsprozess, und der Designer kann davon ausgehen, dass alle Schichten die gleiche Unterstützung haben. Für jeden Soft-Board-Herstellungsprozess wird ein mechanisches Layout erstellt, um alle Endpunkte mit präzisen Abmessungen zu konstruieren, und die Schaltungsliste wird basierend auf dem Schaltungstyp neu organisiert und mit Grafiken konfiguriert, um die Gesamtform des Soft-Boards zu bestimmen, Designrichtlinien und Verdrahtung festzulegen. Gleichzeitig werden einige zusätzliche Angelegenheiten bemerkt, einschließlich der Bestätigung des Aussehens des FPC und der Leiterplatte, spezieller Werkzeugschlitze, Fensteröffnungen und Fasen, der Bestimmung des Soft-Board-Bereichs, ein- oder doppelseitig, angebracht oder nicht angebracht Materialauswahl und Spezifikationen.


Der Softboard-Bereich sollte nach dem Umformen eine vertikale Beziehung zum pcb Bereich haben, und die Kanten des harten Bereichs sollten abgerundet oder geschützt werden, um das Softboard vor Riss- oder Schnittschäden zu schützen. Die Spezifikationen und Anforderungen von Materialien und Strukturen sollten so offen wie möglich sein, anstatt enge Dielektriken, Klebstoffauswahl und Dicke zu definieren, können fertige Spezifikationen verwendet werden. Die Leiterschicht sollte möglichst auf die elektrischen Anforderungen abgestimmt sein, um die Konsistenz zu gewährleisten. Dickere Schaltkreise erfordern dickere Klebeschichten, die die Leistung der Wärmeableitung verringern.


Rigid Flex PCB ist eine neue Art von Leiterplatte, die die Haltbarkeit einer starren Leiterplatte mit der Anpassungsfähigkeit einer flexiblen Leiterplatte kombiniert. Das fertige Produkt ist klein und leicht im Gewicht und kann die Anforderungen der dreidimensionalen Montage erfüllen. Es erfüllt die Nachfrage nach elektronischen Konsumgütern und hat großes Marktpotenzial.