Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - 2lagige flexible Leiterplatte

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - 2lagige flexible Leiterplatte

2lagige flexible Leiterplatte

2023-09-23
View:122
Author:iPCB

Zweischichtige flexible Leiterplatte ist ein leitfähiges Muster, das durch Ätzen einer Schicht auf jeder Seite des isolierenden Substratfilms hergestellt wird. Metallisierte Löcher verbinden die Muster auf beiden Seiten des Isoliermaterials, um leitfähige Bahnen zu bilden, um die Design- und Funktionsanforderungen der Flexibilität zu erfüllen. Die Abdeckfolie kann ein- und doppelseitige Drähte schützen und die Position der Bauteilplatzierung anzeigen.


Flexible Leiterplatte


Eine 2-lagige flexible Leiterplatte besteht aus zwei Schichten von Schaltungen, mit zwei Designs: Durchgangsloch und kein Durchgangsloch. Eine 2-lagige flexible Platine ohne Durchgangsloch-Design ermöglicht die Signalübertragung nur auf einer Seite. Eine 2-lagige Leiterplatte mit Lochdesign ermöglicht die beidseitige Übertragung von Anschlusssignalen elektronischer Bauteile durch das Durchgangsloch-Design und ermöglicht so die beidseitige Montage von Bauteilen.


Flexible Leiterplatten können in einseitige, doppelseitige und mehrschichtige Leiterplatten unterteilt werden. Das verwendete Substrat ist hauptsächlich Polyimid-kupferplattierte Platte. Dieses Material hat eine hohe Hitzebeständigkeit und gute Dimensionsstabilität und wird mit einer Deckfolie in das Endprodukt gepresst, die mechanischen Schutz und gute elektrische Isolationsleistung kombiniert. Die Oberflächen- und Innenleiter von doppelseitigen und mehrschichtigen Leiterplatten sind metallisiert, um elektrische Verbindungen zwischen den inneren und äußeren Schaltungen zu erreichen.


Flexible Leiterplatten werden hauptsächlich in den Verbindungsteilen von elektronischen Produkten wie Mobiltelefonkabeln, LCD-Modulen usw. verwendet. Im Vergleich zu Hartplatinen sind sie kleiner, leichter im Gewicht und können Vorteile wie Biegen, Biegen und dreidimensionale Montage erzielen. In der Regel erfordern die meisten Softboards die Befestigung von Komponenten.


Vorteile flexibler Leiterplatten

1. Es ist flexibel und kann frei gebogen und gefaltet werden, ohne Beschädigung auch nach Tausenden von Drehungen und Drehungen. Es kann entsprechend der räumlichen Anordnung angeordnet werden und kann frei erweitert und im dreidimensionalen Raum bewegt werden, wodurch die Integration von Bauteilmontage und Verkabelung mit hoher Flexibilität erreicht wird.


2. Flexible Leiterplatten sind leicht und flach, wodurch das Anlagenstrukturlayout kompakter und vernünftiger wird, das Produktvolumen reduziert, Gewicht reduziert und Portabilität erleichtert wird, wodurch die Entwicklung elektronischer Produkte mit hoher Dichte, hoher Zuverlässigkeit und Miniaturisierung gefördert wird.


3. Starke Sicherheit, da die Drähte der flexiblen Leiterplatte als Ganzes verbunden sind und verschiedene Parameter in hohem Grade konsistent sind, kann es Fehler während der Drahtinstallation reduzieren und das Auftreten von Fehlern reduzieren.


4. Hohe Montagesicherheit. Die planare Verdrahtung flexibler Leiterplatten kann Schalterverbindungen reduzieren, Schaltungsdesign erleichtern, Montagearbeiten reduzieren, die Zuverlässigkeit des gesamten Systems verbessern und Fehlererkennung erleichtern.


5. Designflexibilität. Induktivität, Kapazität, charakteristische Impedanz usw. können die Übertragungsleistung des Produkts beeinflussen. Das flexible Leiterplattendesign ist steuerbar, mit ausgezeichneter elektrischer Leistung und kann als steuerbare Hochleistungsparameter mit Übertragungsleitungseigenschaften entworfen werden.


6. Es hat gute Wärmeableitung, Schweißbarkeit und einfache Montage und Verbindung. Es stehen verschiedene Substrate zur Verfügung, und verschiedene Substrate können je nach Anforderung verwendet werden.


2-lagige flexible Leiterplatte bietet ausgezeichnete elektrische Leistung, die den Designanforderungen kleinerer und höherer Dichte Installationen gerecht werden kann, sowie dazu beitragen, Montageprozesse zu reduzieren und die Zuverlässigkeit zu erhöhen.