Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Vorteile von LED pcb in elektronischen Produkten

Leiterplatte Blog

Leiterplatte Blog - Vorteile von LED pcb in elektronischen Produkten

Vorteile von LED pcb in elektronischen Produkten

2023-04-27
View:184
Author:iPCB

LED PCB ist die Abkürzung für die Leiterplatte. Sowohl LED-Aluminiumsubstrate als auch FR4 platte gehören zur gleichen Kategorie von Leiterplatten. Um anders zu sein, können wir nur LED-Aluminiumsubstrat und FR-4 Glasfaserplatine vergleichen. LED-Aluminiumsubstrat druckt Schaltungen auf eine Oberfläche aus Aluminiummaterial mit guter Wärmeleitfähigkeit und lötet dann elektronische Komponenten darauf.


LED PCB

LED PCB


Struktur und Arten von LED Leiterplatte

Es gibt zwei Arten von Leiterplatten zur Herstellung von LED-Leuchtstofflampen: Aluminiumsubstrat und Glasfaserplatte.

1. Aluminiumsubstrat: Die meisten Leuchtstofflampen auf dem aktuellen Markt bestehen aus Aluminiumsubstrat. Die Aluminiumsubstratstruktur wird von oben nach unten in eine Leiterplattenschicht, eine Wärmedämmschicht und eine Aluminiumgrundschicht unterteilt.

2. Fiberglasplatte: Es kann in die folgenden Arten unterteilt werden: Fiberglasplatte, einseitige Kupferfolie Fiberglasplatte, doppelseitige Kupferfolie geschälte Fiberglasplatte und perforierte Kupferfolie Fiberglasplatte.


Der Hauptzweck der Verwendung von Aluminiumsubstraten ist eine gute Wärmeableitung. Aufgrund der hohen Wärmeerzeugung von Hochleistungs-LEDs werden die meisten Aluminiumsubstrate für die Herstellung von LED-Leuchten verwendet. FR-4 Glasfaser-Leiterplatte ist eine traditionelle elektronische Produkt-Leiterplatte, die aufgrund ihrer ausgezeichneten Isolierung, Korrosionsbeständigkeit, Kompressionsbeständigkeit und mehrschichtigen Druckeigenschaften weit verbreitet ist. Die Produktqualität des LED-Aluminiumsubstrats berücksichtigt hauptsächlich das Materialmodell, die Härte, die Oberfläche und die Dicke des Aluminiummaterials und wählt auch die geeignete Modellgröße basierend auf der Wärmeerzeugung des Produkts. FR-4 Glasfaser-Leiterplatte ist ein relativ ausgereiftes Produkt, und die meisten LED-Anzeigen verwenden FR-4 Glasfaser-Leiterplatte.


Arbeitsprinzip der LED PCB

Der Kernteil einer Leuchtdiode ist ein Chip, der aus n-Halbleitern oder p-Halbleitern besteht. Es gibt eine Übergangsschicht zwischen p-Typ Halbleitern und n-Typ Halbleitern, bekannt als p-n Struktur. In der PN-Verbindung bestimmter Halbleitermaterialien, wenn die injizierten Minderheitsträger mit den Mehrheitsträgern rekombinieren, wird überschüssige Energie in Form von Licht freigesetzt, wodurch elektrische Energie direkt in Lichtenergie umgewandelt wird. PN-Verbindung mit umgekehrter Spannung macht es schwierig, einige Träger einzuspritzen, so dass es kein Licht emittiert. Diese Art von Diode, die nach dem Prinzip der Injektionselektrolumineszenz hergestellt wird, wird eine Leuchtdiode genannt, allgemein bekannt als LED. Wenn es sich in einem Vorwärtsarbeitsübergangszustand befindet (d.h. eine Vorwärtsspannung an beiden Enden anlegen), wenn der Strom von der LED-Anode zur Kathode fließt, emittiert der Halbleiterkristall verschiedene Lichtfarben von ultraviolett bis infrarot, und die Stärke des Lichts hängt mit dem Strom zusammen.


Grundlegende Schritte für die Herstellung von LED Leiterplatten

Schweißen-Selbstinspektion-gegenseitige Inspektion-Reinigung Reibung


1. LED PCB Schweißen

â'Urteil der Lampenrichtung: nach oben gerichtet, ist die Seite mit einem schwarzen Rechteck das negative Ende;

â¡ Die Richtung der Leiterplatte: nach oben gerichtet, mit einem Ende mit inneren und äußeren Verdrahtungsanschlüssen als die obere linke Ecke;

⢠Beurteilung der Richtung der Lichter in der Leiterplatte: Beginnend vom oberen linken Licht (Drehung im Uhrzeigersinn), ist die Reihenfolge negativ positiv â­positiv negativ â­negativ positiv â­negativ positiv â­positiv positiv â­positiv positiv â­positiv negativ â­

Schweißen: Schweißen Sie sorgfältig, um sicherzustellen, dass jede Lötstelle voll, sauber und frei von Lötstellen oder fehlenden Schweißnähten ist.


2. Selbstkontrolle der LED Leiterplatten

Nach Abschluss des Schweißens überprüfen Sie zuerst die Lötstellen auf lose Löten, fehlendes Löten usw. Dann verwenden Sie ein Multimeter, um die positiven und negativen Endpunkte der Leiterplatte zu berühren (externes positives und internes negatives), überprüfen Sie, ob die vier LED-Leuchten gleichzeitig eingeschaltet sind, und ändern Sie die unqualifizierte Leiterplatte, bis alle Leiterplatten normal arbeiten können.


3. gegenseitige Inspektion der led pcb

Nach der Selbstkontrolle muss sie dem Verantwortlichen zur Inspektion übergeben werden, und der nächste Prozess kann nur mit Zustimmung des Verantwortlichen fortgesetzt werden.


4. Reinigung von LED pcb

Bürste die Leiterplatte mit 95% Alkohol, um Rückstände zu entfernen und sie sauber zu halten.


5. LED PCB Reibung

Entfernen Sie die LED-Leiterplatte nacheinander von der gesamten Platine und verwenden Sie feines Schleifpapier (bei Bedarf kann grobes Schleifpapier verwendet werden, aber die Zustimmung der verantwortlichen Person muss eingeholt werden), um Grate an den Kanten der Platine zu entfernen, so dass die Platine glatt in den festen Sitz platziert werden kann (der Reibungsgrad hängt vom Modell des festen Sitzes ab).


Vorteile der Verwendung von LED-Leiterplatten in elektronischen Produkten

Die Verwendung von LED-Leiterplatten in elektronischen Produkten bietet erhebliche Vorteile. Da es sich um eine Platine handelt, die speziell für LEDs entwickelt wurde, hat diese Platine viele Funktionen, die LEDs perfekt funktionieren lassen.


1. Leicht und klein in der Größe

LED-Leiterplatten sind leicht und klein, was bedeutet, dass Sie sie in Projekten verwenden können, die kleine, leichte LED-Leiterplatten benötigen. Sie erhöhen nicht das Gewicht der gesamten elektronischen Schaltung.


2. Geringer Stromverbrauch

Im Vergleich zu anderen Lichtquellen wie Glühbirnen haben LEDs einen geringeren Stromverbrauch. Sie geben nicht so viel Wärme ab wie herkömmliche Glühbirnen. Laut einer Studie sparen LEDs 75% Energie im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen, was bedeutet, dass die Verwendung von LED-Leiterplatten Ihnen hilft, Strom zu sparen.


3. Langlebig und langlebig

Der Austausch herkömmlicher Glühbirnen durch LED-Leiterplatten spart Zeit beim Austausch, da LEDs eine längere Lebensdauer haben und lange halten.


4. Hohe Effizienz

LEDs geben nicht viel Wärme ab, was bedeutet, dass sie im Vergleich zu anderen Lichtquellen sehr effizient sind. Die Kombination von Beleuchtung mit LED-Leiterplatten in Ihrem Projekt spart Ihnen verschwendeten Strom und wandelt ihn in thermische Energie um. Die Verwendung von LED-Leiterplatten verbessert Ihre Projekteffizienz.


5. Einfach zu integrieren

LED-Leiterplatten sind einfach zu integrieren, was bedeutet, dass Sie sie problemlos in komplexe Projekte und elektronische Schaltungen integrieren können. Sie erfordern nicht viele Schaltungen oder Fachkenntnisse, um an ein Schaltungssystem anzuschließen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die positiven und negativen Anschlüsse auf der LED-Leiterplatte an das Netzteil anzuschließen.


6. Staub- und feuchtigkeitsfrei

Staub und Feuchtigkeit sind die beiden größten Feinde elektronischer Schaltungen. Hochwertige LED-Leiterplatten sind staub- und feuchtigkeitsdicht, was bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen über Staubpartikel und Feuchtigkeitstropfen machen müssen, die Ihre LED-Leiterplatte beschädigen.


7. Quecksilberfrei

Die Verwendung von LEDs anstelle anderer Beleuchtungsarten erspart Ihnen die Schuld, giftige Substanzen wie Quecksilber in die Umwelt einzuführen. LED-Leiterplatten sind quecksilberfrei, was ein wesentlicher Vorteil ist, den sie bieten.


8. Keine HF-Übertragung

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Verwendung von LED-Leiterplatten ist, dass sie während des Betriebs keine Hochfrequenzwellen aussenden. Wenn Hochfrequenzwellen vom Gerät ausgestrahlt werden, stören sie andere elektronische Geräte und Komponenten in der Umgebung. Die Verwendung von LED-Leiterplatten hilft Ihnen, sich keine Sorgen über HF-Störungen zu machen.


9. Freundliche Umgebung

Insgesamt gelten LED-Leiterplatten als umweltfreundlich, da sie keine schädlichen Substanzen ausstoßen und ihre Lebensdauer lang ist, was bedeutet, dass Sie sie gelegentlich entsorgen können, was zu weniger Abfall führt.


10. Große Verfügbarkeit

LED-Leiterplatten gibt es in mehreren Farben und Größen zur Auswahl. Sie können aus verschiedenen LED-Farben wählen oder die Leiterplattengröße entsprechend Ihrer Anwendung anpassen.


11. Verringerung der Betriebskosten

Die Verwendung von led pcb anstelle anderer Lichtquellen reduziert nachweislich die Betriebskosten, da sie effizienter sind und länger halten.


Mit der Entwicklung der Technologie und der kohlenstoffarmen Lebensdauer werden LED-Leiterplatten immer beliebter und spielen eine wichtige Rolle in elektronischen Produkten.