Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCBA-Technologie

PCBA-Technologie - ​ Geheime Kenntnisse von Leiterplatten und Gerätekenntnisse von FPC

PCBA-Technologie

PCBA-Technologie - ​ Geheime Kenntnisse von Leiterplatten und Gerätekenntnisse von FPC

​ Geheime Kenntnisse von Leiterplatten und Gerätekenntnisse von FPC

2021-11-05
View:370
Author:Downs

1. Es gibt unbekannte Orte auf der Leiterplatte

1. Kapazität

Kondensatoren werden durch Verteilung der Spannung an jedem Platz auf der Leiterplatte eingerichtet. Die Marke ist in der Regel Samsung. Es wird in drei Arten unterteilt: fest, halbfest und flüssig. Das Volumen ist klein, und die üblichen sind zylindrisch und elliptisch. Typ zwei. Entsprechend verschiedenen Leiterplatten gibt es verschiedene Kondensatoren, wie Computer. Seine Hauptverteilung ist wie folgt: Elektrolytkondensatoren, Festkörperkondensatoren und Keramikkondensatoren.

2. Feldwirkungsrohr

Es ist eine Art DC-Halbleiterelektronenrohr, normalerweise in Form eines quadratischen, schwarzen superharten Materials, etwa die Größe eines Daumens. Es reagiert normalerweise auf Spannungsausgang, stabilisiert die Spannungsrichtung und reduziert Rauschen.

3. SMD-Kristalloszillator

Dies ist auch ein Quadrat, aber mit speziellen Markierungen, wie den vier Ecken verschiedener Farben, kann eine hochpräzise Oszillation sorgen.

4. Chipwiderstände

Leiterplatte

Es ist auch eine Art Kondensator, aber es sieht anders aus. Es ist eine Art keramischer Kondensator. Es hat ein relativ großes Volumen und befindet sich nicht an der Peripherie der Platine.

2. Gerätekenntnisse FPC Leiterplatte

Leiterplatte (PCB) wird in fast jedem elektronischen Gerät erscheinen. Wenn es elektronische Teile in einem bestimmten Gerät gibt, werden sie alle auf Leiterplatten unterschiedlicher Größe montiert. Neben der Befestigung verschiedener Kleinteile besteht die Hauptfunktion der Leiterplatte darin, elektrische Verbindungen zwischen den oberen Teilen bereitzustellen. Da elektronische Geräte immer komplexer werden, werden immer mehr Teile benötigt, und die Schaltungen und Teile auf der Leiterplatte werden immer dichter. Die Standard-Leiterplatte sieht so aus. Das blanke Board (keine Teile darauf) wird oft "GedrucktWiringBoard (PWB)" genannt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf "Was sind die Eigenschaften von flexiblen FPC-Leiterplatten, die Sie kennen?

Um die Teile auf der Leiterplatte zu befestigen, löten wir ihre Pins direkt auf die Verdrahtung. Auf der grundlegendsten Leiterplatte (Single Panel) sind die Teile auf einer Seite konzentriert und die Drähte auf der anderen Seite konzentriert. In diesem Fall müssen wir Löcher in die Platine machen, damit die Pins durch die Platine auf die andere Seite gehen können, damit die Pins der Teile auf die andere Seite gelötet werden. Aus diesem Grund werden die Vorder- und Rückseite der Leiterplatte Komponentenseite bzw. Lötseite genannt.

Wenn es einige Teile auf der Leiterplatte gibt, die nach Abschluss der Produktion entfernt oder wieder installiert werden müssen, wird die Buchse (Socket) verwendet, wenn das Teil installiert wird. Da die Buchse direkt mit der Platine verschweißt ist, können die Teile nach Belieben demontiert und montiert werden. Unten ist der ZIF (Zero Insertion Force) Sockel zu sehen, mit dem die Teile (hier bezieht sich auf die CPU) einfach in den Sockel gesteckt oder entfernt werden können. Die Befestigungsstange neben der Buchse kann nach dem Einsetzen des Teils befestigt werden.

Wenn Sie zwei Leiterplatten miteinander verbinden möchten, Wir verwenden im Allgemeinen einen Kantenverbinder allgemein bekannt als "goldener Finger". Es gibt viele freiliegende Kupferpads auf den goldenen Fingern, die tatsächlich Teil der Leiterplattenverdrahtung. Normalerweise, beim Anschluss, we insert the golden fingers on one PCB into the appropriate slot on the other PCB (generally called the expansion slot Slot). In Computern, Anzeigekarten, Soundkarten, oder andere ähnliche Schnittstellenkarten werden mit goldenen Fingern mit dem Motherboard verbunden.