Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCBA-Technologie

PCBA-Technologie - Was ist PCB-Impedanz und der Prozess der PCBA-Prüfung

PCBA-Technologie

PCBA-Technologie - Was ist PCB-Impedanz und der Prozess der PCBA-Prüfung

Was ist PCB-Impedanz und der Prozess der PCBA-Prüfung

2021-11-11
View:593
Author:Downs

Die Leiterplattenimpedanz bezieht sich auf die Parameter Widerstand und Reaktanz, die den Wechselstrom behindern. Bei der Herstellung von Leiterplatten ist die Impedanzverarbeitung unerlässlich. Die Gründe sind wie folgt:

1. Zunächst einmal, nachdem die Leiterplatte fertig ist, muss sie gepatcht werden. Daher ist es bei der Herstellung der Leiterplatte notwendig, elektronische Komponenten anzustecken und zu installieren. Nach dem Stecken werden die Leitfähigkeit und die Signalübertragungsleistung berücksichtigt, so dass je niedriger die Impedanz erforderlich ist. Nun, der Widerstand ist niedriger als 1&TImes; 10-6 pro Quadratzentimeter.

2.Während des Produktionsprozesses müssen Leiterplatten Prozesse wie Kupfersinken, Verzinnen (oder chemische Beschichtung oder thermisches Sprühzin) und Verbinderlöten durchlaufen. Die Materialien, die in diesen Verbindungen verwendet werden, müssen sicherstellen, dass der Widerstand niedrig ist, um sicherzustellen, dass die Gesamtimpedanz der Leiterplatte niedrig ist, um die Produktqualitätsanforderungen zu erfüllen, und sie kann normal arbeiten.

Leiterplatte

3. Das Verzinnen von Leiterplatten ist am anfälligsten für Probleme bei der Herstellung der gesamten Leiterplatte, und es ist ein Schlüsselglied, das die Impedanz beeinflusst. Der größte Defekt der elektrolosen Zinnbeschichtung ist leichte Verfärbung (leicht oxidiert oder deliquezierbar) und schlechte Lötbarkeit, die zu schwierigem Löten von Leiterplatten, hoher Impedanz, schlechter elektrischer Leitfähigkeit oder Instabilität der Gesamtplatinenleistung führen kann.

4. Es gibt verschiedene Signalübertragungen in den Leitern in der Leiterplatte. Wenn es notwendig ist, seine Frequenz zu erhöhen, um seine Übertragungsrate zu erhöhen, verursacht die Leitung selbst, dass sich der Impedanzwert aufgrund von Faktoren wie Ätzen, Stapeldicke, Drahtbreite usw. ändert. So dass das Signal verzerrt wird und die Leistung der Leiterplatte beeinträchtigt wird, so ist es notwendig, den Impedanzwert innerhalb eines bestimmten Bereichs zu steuern.

Da das Design elektronischer Produkte immer anspruchsvoller wird und die Schwierigkeit der Verpackung zunimmt, ist die Verbesserung der SMT-Patchausbeute zu einem der Schlüsselfaktoren geworden, um die Kosten der Hardwareherstellung zu senken. BGA, IC usw. in PCBA sind Schlüsselkomponenten, und die einmalige Erfolgsrate dieser Komponenten ist der Schlüsselpunkt während des Lötens. Leiterplattenherstellung ist eine Priorität geworden.

PCBA-Prüfverfahren

Jeder kennt PCB- und PCB-Produktions- und Verarbeitungsprozesse, daher werde ich heute mit Ihnen über den Testprozess in der Patch-Verarbeitung sprechen.

Der PCBA-Test ist hauptsächlich, um die PCBA-Platine für IC-Programmierung, Schaltungskontinuität und Strom, Spannung, Druck und andere Aspekte zu testen. PCBA hat viele unkontrollierbare Faktoren im Produktionsprozess, und es ist schwierig, sicherzustellen, dass PCBA ein gutes Produkt ist. PCBA-Tests sind ein notwendiges Bindeglied, um die Qualität der Sendungen streng zu kontrollieren. Was sind also die Verfahren für PCBA-Tests?

PCBA-Tests entwickeln in der Regel einen spezifischen Testprozess basierend auf dem Testplan des Kunden. Der grundlegende PCBA-Testprozess ist wie folgt:

Programm Burning-ICT-Test-FCT-Test-Alterungstest

1. Programm brennen

Nachdem die PCBA-Platine den Schweißprozess des Frontends abgeschlossen hat, beginnt der Ingenieur, den Mikrocontroller in der PCBA-Platine zu programmieren, damit der Mikrocontroller bestimmte Funktionen erreichen kann.

2. IKT-Test

Der ICT-Test verwendet hauptsächlich die Testsonde, um den Testpunkt der PCBA zu kontaktieren, um den Test des offenen PCBA-Schaltkreises, des Kurzschlusses und des Schweißzustandes der elektronischen Komponenten zu realisieren. Die Genauigkeit des IKT-Tests ist relativ hoch, die Anweisungen sind klar und der Anwendungsbereich ist relativ breit.

3. FCT-Prüfung

FCT-Test kann die Umgebung, den Strom, die Spannung, den Druck und andere Parameter von PCBA testen. Der Inhalt des Tests ist relativ umfassend, was sicherstellen kann, dass die verschiedenen Parameter der PCBA-Platine die Designanforderungen des Designers erfüllen.

4. Alterungsprüfung

Der Alterungstest kann die Stabilität des Produkts sicherstellen, indem er die PCBA-Platine kontinuierlich anregt, die Verwendungsszene des Benutzers simuliert, einige schwer zu findende Mängel erkennt und die Lebensdauer des Produkts prüft.

Nachdem die PCBA die oben genannten Testreihen bestanden hat, gibt es kein Problem. Die Leiterplatte wird mit einem qualifizierten Etikett befestigt und kann schließlich verpackt und versendet werden.