Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCB-Technologie

PCB-Technologie - Wie führen Sie Lötverfahren auf Leiterplatten durch?

PCB-Technologie

PCB-Technologie - Wie führen Sie Lötverfahren auf Leiterplatten durch?

Wie führen Sie Lötverfahren auf Leiterplatten durch?

2023-09-08
View:182
Author:iPCB

Während des PCB-Lötprozesses werden die Schweißpunkte erhitzt, um mit der Kupferfolie auf der Leiterplatte zu kombinieren, um elektrische Verbindung und mechanische Fixierung zu erreichen. Leiterplattenlöten ist einer der wesentlichen Prozesse bei der Herstellung von elektronischen Geräten und Produkten.


Leiterplattenlöten


Allgemeine PCB-Lötverfahren

Platinenlöten ist ein wichtiger Bestandteil des elektronischen Herstellungsprozesses. Es verbindet verschiedene elektronische Komponenten mit der Leiterplatte durch Schweißen und schließt die Verbindung und Montage der Schaltung ab. Richtige Lötverfahren und -techniken sind entscheidend für die Sicherung der Qualität und Stabilität von Leiterplatten.


1. Manuelles Löten

Manuelles Löten ist eine der grundlegendsten und gebräuchlichsten Lötmethoden. Es erfordert die Verwendung eines manuellen Lötkolbens, die Erwärmung des Lötdrahts auf einen geschmolzenen Zustand und dann die Anwendung auf die Komponenten und Leiterplatten, die gelötet werden müssen. Die Vorteile des manuellen Schweißens sind geringe Kosten, geringe technische Anforderungen und Eignung für Kleinserienfertigung. Der Nachteil ist, dass es anfällig für schlechtes Löten und ungleichmäßige Schweißtemperatur ist, was eine strenge Kontrolle der Löttemperatur und -zeit erfordert.


2. Wellenlöten

Wellenlöten ist ein automatisiertes Lötverfahren, das für die Massenproduktion geeignet ist. Es erfordert das Platzieren von Komponenten und Leiterplatten auf einer Wellenlötmaschine und das Auftragen von Löt an die Positionen, die durch die Wellenlötmaschine geschweißt werden müssen. Die Vorteile des Wellenlötens sind hohe Produktionseffizienz, stabile Lötstellenqualität und Eignung für die Großserienfertigung. Der Nachteil ist, dass die Gerätekosten hoch sind und nicht für die Kleinserienproduktion geeignet sind.


3. Heißluftlötkolben Löten

Heißluftlöten ist ein Handlötverfahren, das die Verwendung eines Heißluftlötkolbens erfordert, um den Lötdraht auf einen geschmolzenen Zustand zu erhitzen und ihn dann auf die Komponenten und Leiterplatten anzuwenden, die gelötet werden müssen. Der Vorteil des Heißluftlötkolbenschweißens ist eine gute Lötstellenqualität, aber der Nachteil ist, dass es hohe technische Anforderungen und langsame Schweißgeschwindigkeit erfordert.


4. Reflow-Löten

Reflow-Löten ist ein Lötverfahren, das auf SMT-Technologie basiert. Bauteile und Leiterplatten werden auf einer Reflow-Lötmaschine platziert und das Lot wird durch die Reflow-Lötmaschine in die gewünschte Position aufgetragen. Der Vorteil des Reflow-Lötens ist eine stabile Lötstellenqualität.


Der Zweck des Leiterplattenlötens


1. Elektronische Komponenten anschließen

Elektronische Komponenten sind der Kernteil einer Leiterplatte, und die Hauptfunktion des Leiterplattenlötens besteht darin, die Komponenten mit der Leiterplatte zu verbinden. Es gibt verschiedene Arten von Komponenten, einschließlich SMD-Komponenten, Steckkomponenten, Chipkomponenten usw. Verschiedene Komponenten erfordern unterschiedliche Lötverfahren. Die Qualität des Leiterplattenlötens beeinflusst direkt die Verbindungsqualität elektronischer Komponenten und beeinflusst dadurch die Leistung und Zuverlässigkeit des gesamten Schaltungssystems.


2. Verbessern Sie die Zuverlässigkeit von Leiterplatten

Wenn das Löten nicht gut ist, ist es leicht, lose Lötpunkte, fehlerhaftes Löten, Kurzschlüsse usw. zu verursachen, die den normalen Betrieb der Leiterplatte beeinträchtigen können.


3. Verbesserung der Leistung von elektronischen Produkten

Wenn elektronische Komponenten dicht verbunden sind, wird die elektrische Leistung der Leiterplatte garantiert und die Leistung des Produkts verbessert.


Die Hauptfunktion des PCB-Lötens besteht darin, elektronische Komponenten mit der Leiterplatte zu verbinden und ein vollständiges Schaltungssystem zu bilden. Die Qualität des Leiterplattenlötens beeinflusst direkt die Leistung und Zuverlässigkeit elektronischer Produkte.