Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
Analyse des Einflusses der Thixotropie auf die Farbeigenschaften von Leiterplatten
Leiterplatte Blog
Analyse des Einflusses der Thixotropie auf die Farbeigenschaften von Leiterplatten

Analyse des Einflusses der Thixotropie auf die Farbeigenschaften von Leiterplatten

2022-03-24
View:187
Author:pcb

Der Erfolg oder Misserfolg des Tintenverbrauchs wirkt sich direkt auf die allgemeinen technischen Anforderungen und Qualitätsindikatoren aus. Leiterplatten Sendungen. Zu diesem Zweck, Leiterplattenhersteller legen großen Wert auf die Leistung der Tinte. Neben der bekannten Farbviskosität, Thixotropie, da Tinte oft übersehen wird. Und es spielt eine sehr wichtige Rolle in der Wirkung des Siebdrucks. Um die Wirkung der Thixotropie auf den Siebdruck klarer zu erklären, Wir müssen auch von der Grundfarbe und dem Prinzip des Siebdrucks ausgehen. Dann stellen Sie das Konzept der Thixotropie vor. Im gesamten Produktionsprozess moderner Leiterplatten, Tinte ist zu einem der unverzichtbaren Hilfsmaterialien im Leiterplattenproduktionsprozess geworden. Es nimmt eine sehr wichtige Position in den Materialien ein, die im Leiterplattenherstellungsprozess verwendet werden. Der Erfolg oder Misserfolg der Tintenverwendung wirkt sich direkt auf die allgemeinen technischen Anforderungen und Qualitätsindikatoren von Leiterplattenversandungen aus. Zu diesem Zweck, Leiterplattenhersteller legen großen Wert auf die Leistung der Tinte. Neben der bekannten Farbviskosität, Thixotropie, da Tinte oft übersehen wird. Und es spielt eine sehr wichtige Rolle in der Wirkung des Siebdrucks. Um die Wirkung der Thixotropie auf den Siebdruck klarer zu erklären, Wir müssen auch von der Grundfarbe und dem Prinzip des Siebdrucks ausgehen. Nächster, we analyze and explore the influence of thixotropy on the performance of ink in PCB board making:

Leiterplatten

1. Wire mesh
Screen is one of the indispensable materials in screen printing process. Ohne Siebdruck, Es kann nicht Siebdruck genannt werden. Siebdruck ist die Seele der Siebdruck Handwerkskunst. Wire mesh is almost all silk fabrics (of course there are also non-silk fabrics). Das Material wird im Allgemeinen unterteilt in: Nylon, Polyester, Edelstahl, und die Webmethode kann unterteilt werden in: Plain weave, gewebt. Entsprechend der Struktur der Seide, Es kann unterteilt werden in: einzelne Stränge und mehrere Stränge. Je nach Stärke des Netzes, it can be divided into: s (thin), t (medium), hd (heavy). Das Netz des Netzes kann grob unterteilt werden in: niedriges Netz, mittleres Netz, und hohe Maschen. In der Leiterplattenindustrie, Das am häufigsten verwendete T-Netz. s- und hd-artige Netzwerke werden in der Regel nicht verwendet, außer für individuelle spezielle Bedürfnisse. Dies liegt daran, dass die Leiterplattenindustrie eine High-Tech-Industrie ist. Es unterscheidet sich von reinen manuellen und künstlerischen Fähigkeiten. Allgemein, das technische Niveau der manuellen und künstlerischen Fähigkeiten ist nicht hoch. Solange es treffen oder erreichen kann Menschliche visuelle Effekte sind in Ordnung. Für die Leiterplatte, es ist nicht nur ordentlich und schön. Die Leiterplatte wird für Stromleitung und Signalübertragung verwendet. Es muss die feine geometrische Größe der elektrischen Leistungsanforderungen erfüllen, und diese geometrische Größe muss streng metrisch sein. Daher, Wir müssen einige wichtige technische Parameter im Zusammenhang mit Drahtgeflecht verstehen.
1) Thickness of the wire mesh: Thickness refers to the measured value of the thickness of the wire mesh when it is standing still under no tension. Dieser Messwert ist ein statistischer Mittelwert, der aus den Messdaten abgeleitet wird und in μm ausgedrückt wird. Die Dicke wird durch den Durchmesser der Drähte bestimmt, aus denen das Sieb besteht, Das hängt mit der Tintenmenge zusammen, die der Bildschirm durchschaut.
2) The opening area ratio of the mesh: it is the ratio of the mesh area to the mesh area, ausgedrückt als Prozentsatz. Je größer der Wert, je größer die Öffnung des Netzes.
3) The amount of ink penetration of the screen: This refers to the theoretical value. In der eigentlichen Siebdruckproduktion, Die Menge der Tinteneindringung wird durch das Material und die Leistung des Bildschirms beeinflusst, die Viskosität der Spezifikationsfarbe, die Feinheit des Pigments, und die Thixotropie der Tinte. Die Härte der Rakel, der Druckdruck, die Druckgeschwindigkeit, der Kontaktabstand und andere Faktoren hängen zusammen.

2. Ink
Refers to the colored gelatinous substance used for printed boards. Es besteht oft aus synthetischen Harzen, flüchtige Lösungsmittel, Öle und Füllstoffe, Trockenmittel, Pigmente und Verdünnungsmittel. Oft Tinte genannt.

2.1 Harz: Harz ist eine wichtige Komponente, die Tintenfilm bildet und die Leistung der Tinte bestimmt. Die Tintenmarken für Leiterplatten haben ihre eigenen Formeln. Was wir normalerweise die hervorragende Leistung der Tinte der Marke nennen. In der Tat, das Harz spielt dabei eine sehr wichtige Rolle. Es bestimmt die Bedienbarkeit, Glanz, Haftung, Härte, Wasserbeständigkeit, Lösungsmittelbeständigkeit, Säure- und Alkalibeständigkeit, Temperaturbeständigkeit und so weiter der Tinte.
2.2 Solvents: Functions of Solvents:
1) Dissolve the resin. Make it a good linking material;
2) Dissolving pigments and auxiliaries;
3) Adjust ink viscosity;
4) Adjust the drying speed of the ink;
5) Dissolve and penetrate the substrate to enhance adhesion. Das Lösungsmittel der Tinte ist nicht eine einzelne Spezies und ein Satz von Komponenten. Unter Berücksichtigung der Löslichkeit und Trocknungsgeschwindigkeit, Die meisten Lösungsmittel sind Gemische. Verschiedene Tinten, verschiedene Verwendungen, unterschiedliche Lösungsmittel haben. So haben Tintenhersteller mehrere verschiedene Arten von Lösungsmitteln. Für eine Tinte, Es können nur ein oder zwei Arten von Lösungsmitteln verwendet werden. Im Allgemeinen, für denselben Tintenhersteller, da das in seiner Forschung und Entwicklung verwendete Harzsystem grundsätzlich bestimmt wird, Das Lösungsmittel, das von der Tinte des gleichen Tintenherstellers bereitgestellt wird, kann universell verwendet werden.
2.Pigment 3: verwenden Sie hauptsächlich Pigment. Pigmente werden nach Kategorie klassifiziert und können in organische Pigmente und anorganische Pigmente unterteilt werden. Organische Pigmente beziehen sich auf nichtmineralische Pigmente, die brillant in der Farbe sind und ein komplettes Farbspektrum haben, aber normalerweise schlechte Versteckkraft haben. Anorganische Pigmente beziehen sich auf Mineralien. Wie: Titandioxid, Zink weiß, Eisen blau, Ruß, etc., sie/Sie haben gute Deckkraft, starke Lichtbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit, Tinten für Leiterplatten und Leiterplatten sind meistens solche Tinten. Neben der Verwendung als Farbstoff, Pigmente spielen auch eine bestimmte Rolle in der Lichtbeständigkeit, Hitzebeständigkeit, Flusswiderstand, und chemische Beständigkeit der Tinte.
2.4 Hilfsmittel: Der Zweck des Zusatzes von Hilfsmitteln zur Tinte ist, die physikalischen Eigenschaften der Tinte zu verbessern, Verbesserung der Drucktauglichkeit der Tinte, und den Druckeffekt verbessern. Zu den Hilfsmitteln gehören: Entschäumer, Dispergiermittel, Verdünnungsmittel, Homogenisator, Festigungsmittel, Farbseparationshemmer, Präzipitationshemmer, Weichmacher, Kopplungsmittel, UV-Absorber, Katalysator, Verdickungsmittel, etc.

3. Several important technical properties of PCB board ink
Whether the ink quality of the PCB board is excellent, im Prinzip, Es ist unmöglich, von der Kombination der oben genannten Hauptkomponenten abzuweichen. Die exzellente Tintenqualität spiegelt die wissenschaftliche, Fortgeschrittener und Umweltschutz der Formel. It is reflected in:
1) Viscosity: short for dynamic viscosity. Es wird im Allgemeinen durch Viskosität ausgedrückt, das ist, die Scherspannung der Strömung geteilt durch den Geschwindigkeitsgradienten in Richtung der Strömungsschicht, und die internationale Einheit ist Pascal/second (pa.s) or millipascal/s (mpa.s). Bei der Herstellung von Leiterplatten, Es bezieht sich auf die Fließfähigkeit der Tinte, die durch äußere Kräfte angetrieben wird.
2) Plasticity: After the ink is deformed by external force, es behält seine Eigenschaften noch vor Verformung. The plasticity of the ink is beneficial to improve the printing accuracy;
3) thixotropy: (thixotropic) ink is gelatinous when standing, und eine Eigenschaft, bei der sich die Viskosität ändert, wenn sie berührt wird, also known as thixotropy and sag resistance;
4) Fluidity: (leveling) the degree to which the ink spreads around under the action of external force. Fluidität ist die Wechselwirkung der Viskosität, und Fließfähigkeit hängt mit der Plastizität und Thixotropie der Tinte zusammen. Wenn die Plastizität und Thixotropie groß sind, die Fließfähigkeit ist groß; wenn die Fließfähigkeit groß ist, der Aufdruck wird leicht erweitert. Die Fließfähigkeit ist gering, und es ist einfach, Netze zu bilden, mit dem Phänomen der Tintenbildung, also known as netting;
5) Viscoelasticity: refers to the rapid rebound performance of the ink that is sheared and broken after the ink is scratched by the scraper. It is required that the ink deforms quickly and the ink rebounds quickly to be conducive to printing;
6) Drying: It is required that the ink dry on the screen as slowly as possible, und nachdem die Tinte auf das Substrat übertragen wurde, the faster the better;
7) Fineness: the size of pigment and solid material particles, PCB Board Tinte ist im Allgemeinen weniger als 10μm, and the size of fineness should be less than one-third of the mesh opening;
8) Drawability: When the ink is lifted with an ink shovel, Der Grad, in dem die fadenförmige Tinte ohne Bruch gedehnt wird, wird als Zugfähigkeit bezeichnet. Die Tintenfäden sind lang, und viele Filamente erscheinen auf der Tintenoberfläche und Druckoberfläche, das Substrat und die Druckplatte verschmutzt, and even cannot be printed;
9) Transparency and hiding power of ink: For PCB board ink, je nach Verwendungszweck und Anforderung, Auch an die Transparenz und Deckkraft der Tinte werden verschiedene Anforderungen gestellt.. Allgemein, Linienfarben, Leitfähige Tinten und Zeichenfarben erfordern alle eine hohe Deckkraft. Lötstoff ist flexibler.
10) Chemical resistance of ink: According to different purposes of PCB board ink, die entsprechenden Anforderungen haben strenge Standards für Säuren, Alkalien, salts and solvents;
11) Physical properties of ink resistance: PCB board ink must meet external scratch resistance, Wärmestoßfestigkeit, mechanische Schälfestigkeit, and meet various strict electrical performance requirements;
12) The use of ink is sicher und umweltfreundlich: PCB board ink is required to be low-toxic, geruchlos, safe and environmentally friendly.
Wir haben die grundlegenden Eigenschaften von zwölf Leiterplattenfarben oben zusammengefasst, und im eigentlichen Betriebsablauf des Siebdrucks, Das Viskositätsproblem hängt eng mit dem Bediener zusammen. Der Grad der Viskosität hat eine große Beziehung zur Glätte des Siebdrucks. Daher, in den technischen Dokumenten der PCB-Tinte und QC, die Viskosität deutlich gekennzeichnet ist, Angabe unter welchen Bedingungen, welche Art von Viskositätsprüfgerät verwendet wird, etc. Im eigentlichen Druckprozess, wenn die Viskosität der Tinte zu hoch ist, Es verursacht Druckschwierigkeiten und ernsthafte gezackte Kanten der Grafik. Um den Druckeffekt zu verbessern, Verdünnungsmittel werden hinzugefügt, damit die Viskosität die Anforderungen erfüllt. Aber es ist nicht schwer zu finden, dass in vielen Gelegenheiten, in order to obtain the ideal resolution (resolution), egal welche Viskosität Sie verwenden, es ist immer noch unmöglich zu erreichen. Warum? Nach eingehender Forschung, Es wurde entdeckt, dass die Viskosität der Tinte ein wichtiger Faktor ist, aber es ist nicht. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Thixotropie, die auch die Genauigkeit der Leiterplatten.