Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
Leiterplatte Blog
Meistern Sie diese Fähigkeiten im Design von 6-Leiterplatten-Multilayer-Leiterplatten
Leiterplatte Blog
Meistern Sie diese Fähigkeiten im Design von 6-Leiterplatten-Multilayer-Leiterplatten

Meistern Sie diese Fähigkeiten im Design von 6-Leiterplatten-Multilayer-Leiterplatten

2022-08-22
View:59
Author:pcb
p>1. Leiterplatte kann strukturell in einseitig unterteilt werden, doppelseitige und mehrschichtige Platten.
Unter ihnen, Eine Mehrschichtplatte bezieht sich auf eine Leiterplatte mit mehr als zwei Lagen, bestehend aus Verbindungsdrähten auf mehreren Schichten isolierender Substrate und Pads zum Zusammenfügen und Löten elektronischer Komponenten. Die Rolle der Hochgeschwindigkeits- Leiterplattes ist im Allgemeinen mit mehrschichtigen Platten ausgelegt. Allgemeine mehrschichtige Bretter sind in der Regel 4-schichtige Bretter oder 6-schichtige Bretter, und komplexe Mehrschichtplatten können Dutzende von Schichten erreichen.

2, die Eigenschaften von Leiterplatte multilayer board
The difference between the multi-layer Leiterplatte and the single-sided and double-sided boards is that the internal power supply layer (maintaining the internal electrical layer) and the grounding layer are added. Die Stromversorgung und das Erdungsnetz werden hauptsächlich auf der Stromversorgungsschicht geroutet. Allerdings, Die mehrschichtige Leiterplattenverdrahtung basiert hauptsächlich auf der oberen und der unteren Schicht, ergänzt durch die mittlere Verdrahtungsschicht.
Mehrschichtig Leiterplattes bestehen hauptsächlich aus den folgenden Schichten: Signalschichten, InterneEbenen Ebenen, Mechanische Schichten, Gleitmaskenebenen, Siebdruck-Ebenen, und Systemebenen.
Mehrschichtig Leiterplattes haben viele Vorteile, wie: hohe Montagedichte und kleine Größe; Verkürzte Verbindungen zwischen elektronischen Komponenten, schnelle Signalübertragungsgeschwindigkeit, bequeme Verkabelung; gute Abschirmwirkung und so weiter.

3. Mehrschichtige Konstruktion Leiterplatte
Jede Schicht sollte symmetrisch sein, und es ist eine gerade Anzahl von Kupferschichten. Wenn es nicht symmetrisch ist, es ist leicht, Verzerrungen zu verursachen. Die Verdrahtung der Mehrschichtplatine erfolgt entsprechend der Schaltungsfunktion. Beim Verdrahten der äußeren Schicht, Es ist erforderlich, mehr Verdrahtung auf der Schweißoberfläche und weniger Verdrahtung auf der Bauteiloberfläche zu haben, was für die Wartung und Fehlerbehebung der Leiterplatte vorteilhaft ist. In Bezug auf die Verkabelung, Es ist notwendig, die Stromversorgungsschicht zu trennen, Masseschicht und Signalschicht zur Verringerung der Interferenz zwischen Stromversorgung, Masse und Signal. Die Linien der beiden benachbarten Lagen von Leiterplatten sollten möglichst senkrecht zueinander stehen oder schrägen Linien und Kurven folgen, aber nicht parallele Linien, um die Zwischenschichtkupplung und Interferenz des Substrats zu reduzieren.

4. Bestimmung der Plattenform, size and number of layers
The shape and size of the printed board must be based on the overall structure of the product. Aus Sicht der Produktionstechnik, es sollte so einfach wie möglich sein, Im Allgemeinen ein Rechteck mit einem nicht sehr unterschiedlichen Seitenverhältnis, um die Montage zu erleichtern, Verbesserung der Produktionseffizienz und Senkung der Arbeitskosten.
In Bezug auf die Anzahl der Schichten, Es muss entsprechend den Anforderungen der Schaltungsleistung bestimmt werden, Leiterplattengröße und Schaltungsdichte. Für mehrschichtige Leiterplatten, Vierschichtige Bretter und sechsschichtige Bretter sind weit verbreitet.
Die Schichten der Mehrschichtplatte sollten symmetrisch gehalten werden, und es ist eine gerade Anzahl von Kupferschichten, das ist, vier, sechs, acht Schichten, etc. Wegen der asymmetrischen Laminierung, die Leiterplattenoberfläche ist anfällig für Verzug, speziell für Surface Mount Multilayer Boards, auf die geachtet werden sollte.

5. Position and orientation of components
The position and placement direction of components should first be considered from the perspective of circuit principles and cater to the trend of the circuit. Ob die Platzierung vernünftig ist oder nicht, beeinflusst direkt die Leistung der Leiterplatte, speziell für analoge Hochfrequenzschaltungen, Die Anforderungen an die Lage und Platzierung von Bauteilen sind offensichtlich strenger. Daher, Wenn Ingenieure beginnen, das Layout der Leiterplatte zu arrangieren und das Gesamtlayout zu entscheiden, Sie sollten eine detaillierte Analyse des Schaltungsprinzips durchführen, first determine the location of special components (such as large-scale ICs, Hochleistungstransistoren, Signalquellen, etc.), und dann andere Komponenten anordnen und versuchen, Faktoren zu vermeiden, die Störungen verursachen können. Andererseits, Die Gesamtstruktur der Leiterplatte sollte berücksichtigt werden, um ungleichmäßige Anordnung der Komponenten und Unordnung zu vermeiden. Dies beeinflusst nicht nur das Aussehen der Leiterplatte, aber bringt auch viele Unannehmlichkeiten für Montage- und Wartungsarbeiten.

6. Requirements for wire layout and wiring area
In general, Die mehrschichtige Leiterplattenververdrahtung wird entsprechend den Schaltungsfunktionen durchgeführt. Beim Verdrahten der äußeren Schicht, Es ist erforderlich, mehr Verdrahtung auf der Schweißoberfläche und weniger Verdrahtung auf der Bauteiloberfläche zu haben, was für die Wartung und Fehlerbehebung der Leiterplatte vorteilhaft ist. Dünn, Dichte Drähte und störempfindliche Signalleitungen sind normalerweise auf der inneren Schicht angeordnet. Eine große Fläche von Kupferfolie sollte gleichmäßig in der inneren und äußeren Schicht verteilt werden, Das hilft, den Verzug der Platte zu reduzieren und ermöglicht auch eine gleichmäßigere Beschichtung auf der Oberfläche während der Galvanik. Um Beschädigungen der gedruckten Drähte und Kurzschlüsse zwischen Schichten während der Bearbeitung zu vermeiden, Der Abstand zwischen den leitfähigen Mustern im inneren und äußeren Verdrahtungsbereich und der Kante der Platine sollte größer als 50 mils sein.

7. Requirements for the direction of the wire
The multi-layer board traces should separate the power layer, Die Masseschicht und die Signalschicht, um die Interferenz zwischen der Leistung zu reduzieren, Masse und Signal. Die Linien der beiden benachbarten Lagen von Leiterplatten sollten möglichst senkrecht zueinander stehen oder schrägen Linien und Kurven folgen, aber nicht parallele Linien, um die Zwischenschichtkupplung und Interferenz des Substrats zu reduzieren. Und der Draht sollte so kurz wie möglich sein, speziell für kleine Signalschaltungen, je kürzer der Draht, Je kleiner der Widerstand und desto weniger Störungen.

8. Requirements for safe distance
The setting of the safety distance should meet the requirements of electrical safety. Im Allgemeinen, der Abstand der äußeren Leiter sollte nicht kleiner als 4 mils sein, und der Abstand der Innenleiter sollte nicht kleiner als 4 mils sein. Für den Fall, dass die Verkabelung angeordnet werden kann, Der Abstand sollte so groß wie möglich sein, um die Ausbeute der Platte zu verbessern und die versteckte Gefahr des Versagens der fertigen Platte zu verringern.

9. Requirements for improving the anti-interference ability of the whole board
In the design of multi-layer printed boards, Wir müssen auch auf die Anti-Interferenz-Fähigkeit der gesamten Platine achten. Fügen Sie Filterkondensatoren in der Nähe der Stromversorgung und Masse jedes IC hinzu, und die Kapazität ist im Allgemeinen 473 oder 104. Für empfindliche Signale auf der Leiterplatte, Die zugehörigen geschirmten Drähte sollten separat hinzugefügt werden, und die Verkabelung sollte so wenig wie möglich in der Nähe der Signalquelle sein. Wählen Sie einen vernünftigen Erdungspunkt auf Leiterplatte.