Präzisions-Leiterplattenherstellung, Hochfrequenz-Leiterplatten, mehrschichtige Leiterplatten und Leiterplattenbestückung.
PCB-Technologie

PCB-Technologie - Backing Board für PCB Bohren, BGA Verarbeitungsfähigkeiten

PCB-Technologie

PCB-Technologie - Backing Board für PCB Bohren, BGA Verarbeitungsfähigkeiten

Backing Board für PCB Bohren, BGA Verarbeitungsfähigkeiten

2021-10-24
View:566
Author:Downs

1. Trägerplatte für PCB-Bohrungen

Phenolharz laminierte Platte, als Trägerplatte für PCB-Bohrungen und Bakelitplatte für Isolierung und Formbefestigungen. Die Trägerplatte und die Bakelitplatte haben die gleichen Eigenschaften der Hochtemperaturbeständigkeit und der Verformungsbeständigkeit, hohe Ebenheit, and can be used in High-End-Leiterplatte drilling Technologie. Mit Pressmaschine komprimiert, es ist ein plattenartiges laminiertes Produkt. Unter ihnen, Die Hauptprodukte der Trägerplattenabteilung sind in obere Abdeckung und untere Trägerplatte unterteilt. Die ersten Typen umfassen reines Aluminium, Weiche und harte Aluminiumlegierung, Bakelit- und LE-Serien; Letzteres umfasst melaminbeschichtete Phenolplatten, Phenolharzplatte, Melaminbeschichtete Holzzellstoffplatten, Holzzellstoffplatten, etc.

Der Zweck der oberen Abdeckplatte ist, die Leiterplattenoberfläche beim Bohren der Leiterplatte zu schützen; Fixieren Sie gleichzeitig den Bohrstift, um den Versatz zu reduzieren; das Substrat vor Graten schützen; Helfen Sie dem Bohrstift, das Fieber zu verbreiten und helfen Sie, das Loch des Bohrstifts zu reinigen.

Leiterplatte

Im Rahmen des oben genannten Zwecks, Die obere Abdeckplatte hat auch fünf wesentliche Anforderungen, einschließlich ausreichender Weichheit, ausgezeichnete Dickentoleranz, Ebenheit, hohe Temperaturbeständigkeit, und geringe Feuchtigkeitsaufnahme und Verformungsbeständigkeit.

Was die Verwendung der unteren Trägerplatte betrifft, so ist es, das Haar zu unterdrücken, durch die Leiterplatte zu laufen, die Bohrmaschine zu schützen und die Qualität des Substrats sicherzustellen. Seine charakteristischen Anforderungen sind gute Ebenheit, ausgezeichnete Maßtoleranz, einfaches Schneiden, harte und flache Oberfläche und Hochtemperaturmaterial. Produzieren Sie keine Klebrigkeit oder geben Sie chemische Substanzen frei, um die Lochwand oder die Bohrnadel zu kontaminieren, und die Bohrschnitte müssen weich sein, um die Lochwand nicht zu zerkratzen.

2. BGA Verarbeitungsfähigkeiten der Leiterplattentechnologie

Erstens, die Herstellung des äußeren Schaltkreises BGA:

Bevor Sie die Kundendaten verarbeiten, sollten Sie zuerst die Spezifikationen des BGA, die Größe des Designpads des Kunden, die Array-Situation, die Größe des Durchgangs unter dem BGA und den Abstand zwischen dem Loch und dem BGA-Pad vollständig verstehen. Die Kupferdicke muss 1~ für 1,5-Unzen-Leiterplatten sein, außer für die Produktion bestimmter Kunden entsprechend ihren Annahmeanforderungen, ist die Kompensation im Allgemeinen 2mil, wenn der Maskeneätzprozess in der Produktion verwendet wird, und 2,5mil wird kompensiert, wenn der elektrische Prozess verwendet wird, und die Spezifikation ist 31,5mil BGA Verwenden Sie keine elektrische Grafikverarbeitung; Wenn der Kunde den BGA zum Durchgangslochabstand kleiner als 8.5mil entworfen hat und der BGA unter dem Durchgangsloch nicht zentriert ist, können die folgenden Methoden verwendet werden:

Sie können ein Standard-BGA-Array gemäß der BGA-Spezifikation und der Design-Pad-Größe erstellen, die der vom Kunden entworfenen BGA-Position entspricht, und dann die BGA- und BGA-unteren Durchgänge nehmen, die basierend darauf kalibriert werden müssen, und es mit dem Original davor sichern. Überprüfen Sie die Wirkung der Vorder- und Rückseite der Aufnahme. Wenn die Abweichung zwischen Vorder- und Rückseite des BGA-Pads groß ist, kann es nicht verwendet werden. Nur die Position der Via unter dem BGA wird geschossen.

2. BGA Lotmaskenproduktion:

1.BGA Oberflächenmontage Lötmaskenöffnung: Gleich wie der Lötmaskenoptimierungswert, ist sein einseitiger Öffnungsbereich 1.25~3mil, und der Lötmaskenlinie (oder über Pad) Abstand ist größer als 1.5mil;

2, BGA entsprechende Lochblockschicht, Charakterschichtverarbeitung:

1. Wo ein Stecken erforderlich ist, werden auf beiden Seiten der Steckschicht keine Sperrpunkte hinzugefügt;

2. Durch das Durchgangsloch an der Zeichenschicht gegenüber dem Steckloch kann weißes Öl in das Loch eindringen.

Drei, BGA-Stecklochschablonenschicht und Rückseitenschicht Verarbeitung:

1. Erstellen Sie die 2MM Ebene: kopieren Sie die Leiterplattenschicht BGA-Pad in eine weitere 2MM-Schicht und behandeln Sie es wie ein Quadrat mit einem 2MM-Bereich. There must be no vacancies or gaps in the middle of the 2MM (if there are customer requirements, Verwenden Sie den Zeichenrahmen am BGA wie für den Bereich des Stecklochs, the character frame at the BGA is the 2MM range for the same treatment). Nach Erstellung der 2MM Entität, Vergleichen Sie es mit dem Zeichenrahmen an der BGA der Zeichenebene. Die größere der beiden ist die 2MM Schicht.

2. Die Steckebene (JOB.bga): Berühren Sie die 2MM-Ebene mit der Lochschicht (verwenden Sie die Referenzauswahlfunktion Actionà im Bedienfeld, um auf die 2MM-Ebene zur Auswahl zu verweisen), wählen Sie Touch für den Parameter Mode, und kopieren Sie die Löcher, die im BGA 2MM-Bereich gesteckt werden sollen, in die Steckebene und benennen Sie sie: JOB. bga (wenn der Kunde verlangt, dass das Prüfloch am BGA nicht gesteckt wird, muss das Prüfloch ausgewählt werden. Das Merkmal des BGA Prüflochs ist: Vollfenster auf beiden Seiten der Lötmaske oder Fenster auf einer Seite).

3. Kopieren Sie die Stecklochschicht auf eine andere Trägerschicht (JOB.sdb).

4. Stellen Sie den Lochdurchmesser der Stecklochschicht und der Trägerplattenschicht entsprechend der BGA-Stecklochdatei ein.